ostechnik.de - News
03. April 2017 | News-Verbände

ZVOS: Keine Einzelverträge mit der KKH abschließen

Nachdem der PG-31-Vertrag über orthopädische Schuhe und Zurichtungen der KKH am 31. März 2017 abgelaufen ist,  informiert der ZVOS darüber, dass die Verhandlungen mit Hochdruck weitergeführt werden, um die vertragslose Zeit möglichst kurz zu halten. Bis dahin empfiehlt der Verband, keine Einzelverträge mit der KKH abzuschließen, um die Vertragsverhandlungen nicht negativ zu beeinflussen.

mehr ...
03. April 2017 | News-Handwerk

Unternehmen sind stark engagiert

Für die Integration der Flüchtlinge ist es besonders wichtig, dass sie einen Job finden. Dabei kommt den Unternehmen eine entscheidende Rolle zu. Viele Firmen haben bereits Flüchtlinge eingestellt, zeigt das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) in einer Studie. Die Politik kann Förderangebote noch zielgerichteter einsetzen, um das Engagement von Unternehmen zu stärken.

mehr ...
31. März 2017 | News-Handwerk

Berufsorientierung für Mädchen und Jungen

Am 27. April 2017 ist wieder Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag und Boys’Day – Jungen-Zukunftstag. Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 erkunden Berufe und Studienfächer, in denen das jeweils eigene Geschlecht noch unterrepräsentiert ist.

mehr ...
31. März 2017 | News-Hilfsmittel

Fortschreibung der PG 08 (Einlagen) und neue Festbeträge treten zum 1. April 2017 in Kraft

Zum 1. April 2017 tritt die Neufassung der Produktgruppe 08 (Einlagen) des Hilfsmittelverzeichnisses in Kraft, die der GKV-Spitzenverband im Oktober 2016 beschlossen hatte. Für Einlagen gelten ab dann auch neue Festbeträge, die der GKV-Spitzenverband heute im Bundesanzeiger bekannt gegeben hat. Der Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS)  hat die wichtigsten Änderungen zusammengefasst.

mehr ...
30. März 2017 | News-Gesundheitspolitik

Entscheidungen zur zweiten Förderwelle

Der Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) hat am 16. März 2017 in Berlin über die Förderung der Projekte zur zweiten Welle der neuen Versorgungsformen entschieden. Für die bereits 2016 veröffentlichten Förderbekanntmachungen wurden 107 Projektanträge mit einem Gesamtantragsvolumen von 485 Millionen Euro gestellt.

mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen