Anzeige
Anzeige

  • Foto: GIS/AdobeStockFoto: GIS/AdobeStock

    Mein Betrieb – meine Zukunft

    Digitalisierung, Veränderungen bei den Rahmenbedingungen der Hilfsmittelversorgung, neue Marktteilnehmer – der Veränderungsdruck innerhalb der Branche ist groß. Mit ihm wächst aber auch die Chance, die Zukunft der Orthopädieschuhtechnik mitzugestalten. Erfahren Sie in unserem Special über erfolgreiche Gründer aus der Orthopädieschuhtechnik und über Orthopädieschuhtechniker, die innovative Konzepte und Ideen umsetzen.

    Mehr erfahren...
    slide mobil test
  • Foto: Worawut/ AdobeStockFoto: Worawut/AdobeStock

    Special: Trends & Innovationen

    In unserem Special „Trends & Innovationen“, das parallel auch als Print-Sonderheft der „Orthopädieschuhtechnik“ erscheint, zeichnen wir aktuelle Entwicklungen in verschiedenen Bereichen nach und befragen Experten, welche Entwicklungen sie für die Zukunft erwarten. Ergänzt werden unsere Berichte durch Informationen der Zulieferer und Dienstleister der Branche, die ihre Innovationen in Advertorials vorstellen. Wir wünschen eine anregende Lektüre!

    Mehr erfahren...
    Slider_trends_innovationen
Foto: Andrey Popov/Adobe Stock
13. April 2022 | News-Wissenschaft

Studie zeigt erhöhtes Risiko für Typ-2-Diabetes nach Corona-Infektion

Eine aktuelle Studie weist auf ein erhöhtes Risiko für Typ-2-Diabetes nach einer überstandenen Corona-Infektion hin. Die ausgewerteten Daten stammen aus deutschen Praxen, die Diabetes mellitus nach einem überwiegend milden Corona-Verlauf nachweisen. Ausgehend von den gewonnenen Ergebnissen fordert die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) eine aktive Untersuchung der Glukoseregulation aller Betroffenen nach Infektionen, besonders nach einer Ansteckung mit dem SARS-CoV-2-Erreger.

mehr ...
Hildegard Wittkopf, Roger Willms und Christian Brandstetter (v.l.) (Fotos: Juzo)
13. April 2022 | News-Firmen & Personen

Juzo erweitert die Geschäftsleitung

Seit 1. April 2022 hat die Julius Zorn GmbH den Kreis der Geschäftsleitung erweitert. Neben der Geschäftsführerin Annerose Zorn-West und den Geschäftsführern Uwe Schettler und Jürgen Gold werden in Zukunft drei leitende Mitarbeitende aus den Bereichen Finanzen, Strategie und Verwaltung/Organisation – Hildegard Wittkopf, Roger Willms und Christian Brandstetter – für die Geschicke des Hilfsmittelherstellers mit verantwortlich zeichnen und erhalten daher Prokura.

mehr ...
Foto: Bundesrechnungshof
13. April 2022 | News-Gesundheitspolitik

Hilfsmittelversorgung: Bundesrechnungshof sieht unzureichende Kontrolle durch die Krankenkassen

Der Bundesrechnungshof hat einige neue Prüfungsergebnisse in Ergänzung zu seinen „Bemerkungen 2021“ veröffentlicht. Darin kritisiert er unter anderem, dass Krankenkassen ihre Kontrollpflichten gegenüber Anbietern der Hilfsmittelversorgung vernachlässigen würden. Dies berge die Gefahr von qualitativ minderwertigen Hilfsmitteln oder ungerechtfertigten Mehrkosten. 

mehr ...
Foto: mpix-foto/Adobe Stock
12. April 2022

Elektronische Krankmeldung: Mehr als eine Million Datensätze übermittelt

Seit Anfang des Jahres übermitteln die gesetzlichen Krankenkassen die elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen (eAU) an Arbeitgebende. Die Bilanz nach dem ersten Quartal im Pilotbetrieb ist aus Sicht des GKV-Spitzenverbandes positiv: In drei Monaten seien mehr als eine Million Datensätze zwischen Kassen und Arbeitgebenden ausgetauscht worden.

mehr ...
Bernd Rosin Lampertius (l.), Geschäftsführer der klagenden Innungen, und Hans-Georg Ahrens am Verhandlungstag vor dem BSG in Kassel (Foto: Rosin-Lampertius)
11. April 2022 | News-Gesundheitspolitik | News-Verbände

Bundessozialgericht: Festbeträge für Einlagen müssen neu berechnet werden

Am 7. April 2022 hat das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel entschieden, dass die Art und Weise, wie der GKV-Spitzenverband bislang die Festbeträge ermittelt, nicht den gesetzlichen Vorgaben entspricht. Gegen das Vorgehen des GKV-Spitzenverbandes hatten ein Orthopädieschuhtechnikbetrieb und verschiedene Landesinnungen geklagt.

mehr ...
Foto: B-O-S-S
06. April 2022 | News-Handwerk

Meisterprüfung am B-O-S-S

Bei strahlendem Sonnenschein konnte der Wintermeisterkurs am Bildungszentrum für Orthopädie-Schuhtechnik Südwest (B-O-S-S) am 26. März 2022 wie geplant abgeschlossen werden.

mehr ...
Foto: Rexor
06. April 2022 | News-Firmen & Personen

Rexor: Händler erhalten Dividende

Die Rexor Schuh-Einkaufsvereinigung stellte im Rahmen der digitalen Partnerversammlung am 30. März 2022 den Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2021 vor. Die Händler der Rexor erhalten auch für das zweite Jahr der Corona-Krise eine Dividende ihrer Verbundgruppe.

mehr ...
Foto: ANWR Group
06. April 2022 | News-Handwerk

ANWR Group: Frank Schuffelen wird Vorstandsvorsitzender

Der Aufsichtsrat der ANWR Group eG ernennt Frank Schuffelen mit Wirkung zum 1. April zum Vorstandsvorsitzenden. Frank Schuffelen, bisher Vorstandssprecher und unter anderem zuständig für die Bereiche Unternehmensentwicklung, Personal, Finanzen, Controlling sowie Unternehmenskommunikation, steht damit zukünftig an der Spitze des vierköpfigen Gremiums.

mehr ...
Foto: Universität Paderborn, Jan Tobias Krüger
05. April 2022 | News-Wissenschaft

Biologisch abbaubare Implantate

Ob Knochenschrauben, Platten oder Stents – täglich werden in deutschen Krankenhäusern Implantate eingesetzt. Nicht selten müssen diese in einer Folgeoperation allerdings wieder entfernt werden, zum Beispiel bei Kindern und Jugendlichen, da sich ihre Knochen noch im Wachstum befinden. Eine mögliche Lösung: Stents und Co, die nach einigen Wochen oder Monaten abgebaut und vom Körper verstoffwechselt werden.

mehr ...
Foto: HDS/L
05. April 2022

Ausbildungsmesse „Step up shoes" stößt auf große Resonanz

Am 31. März fand im ISC Pirmasens die Ausbildungsmesse „Step up shoes – #Ausbildung starten“ statt. Rund 300 Schüler nutzten das Forum, um mit Unternehmen der Schuhindustrie in Kontakt zu treten und sich über die Möglichkeiten einer Ausbildung zu informieren.

mehr ...
Grafik: Ifo-Institut
04. April 2022

Ifo-Institut: Materialmangel verschärft sich

Der Materialmangel in der deutschen Industrie hat sich weiter verschärft. Dies geht aus einer Umfrage des Ifo-Instituts hervor. Demnach klagten 74,6 Prozent der Firmen über Engpässe und Probleme bei der Beschaffung von Vorprodukten und Rohstoffen.

mehr ...
Foto: contrastwerkstatt/Adobe Stock
04. April 2022

Weltwalz: Arbeiten im Ausland

Im Rahmen des neu entwickelten Formats Weltwalz können junge Handwerker in den Zielländern (Ruanda, Uganda und Südafrika) in Betrieben Projekte anleiten, kleinere Schulungen durchführen, in Berufsbildungseinrichtungen Lehrkräfte unterstützen und als Botschafter für das Handwerk eingesetzt werden.

mehr ...
Foto: jean song/Adobe Stock
04. April 2022 | News-Handwerk

Youtube-Tipp: Video zum 3D-Druck

Das Mittelstand-Digital Zentrum Handwerk möchte mit dem Online-Seminar „Additive Fertigung: Vom 3D-Druck zum fertigen Produkt" Fragen rund um das Thema beantworten und einen Ausblick auf die Anwendungsmöglichkeiten im Handwerk geben.

mehr ...

Banner KS_Herbst_Winter_2022_23

Special: Trends und Innovationen

Special: Mein Betrieb meine Zukunft

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Weiterbildungsführer PDF

Nach oben ⇑