ostechnik.de - News
Oliver Dieckmann. Foto: ZVOS/Agentur Bildschön
23. September 2016 | News-Gesundheitspolitik | News-Verbände | News-Hilfsmittel

ZVOS sieht Verbesserungsbedarf am Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz (HHVG)

Der Zentralverband Orthopädieschuh­technik hat Stellung zum Entwurf des neuen Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz (HHVG) genommen. Neben der Überarbeitung einiger Punkte fordert der Verband, künftig ein Mitspracherecht zu bekommen und in der Selbstverwaltung mitwirken zu können.

mehr ...
23. September 2016 | News-Gesundheitspolitik | News-Verbände | News-Hilfsmittel

ZVOS kritisiert Fortschreibung der PG 08

In einem Brief an den GKV-Spitzenverband weisen ZVOS-Vorstandsmitglied Uwe Branscheidt und ZVOS-Präsident Werner Dierolf darauf hin, dass im derzeitigen Verfahren zur Fortschreibung der PG 08 (Einlagen) sehr unzureichend auf wesentliche Hinweise eingegangen worden ist, die der ZVOS dazu gegeben hatte. „Wenn die PG 08 so bestehen bleibt, wie in Ihrem Entwurf, führt das auf jeden Fall zur Verschlechterung der Versorgung der Patienten“, heißt es in ihrem Schreiben.

mehr ...
23. September 2016 | News-Verbände | News-Hilfsmittel

Neue Protokollnotiz zu TK-OT-1-Vertrag

Die Techniker Krankenkasse widerruft im Rahmen des OT-1-Vertrages zwischen BIV-OT und TK zum 30. September 2016 die bisherige Genehmigungsfreigrenze von 200 Euro exklusive Mehrwertsteuer für preislich nicht geregelte Produkte der PG 08.

mehr ...
22. September 2016

Orthopäden fordern Aufwertung der konservativen Therapie

Millionen Menschen in Deutschland leiden an Rückenschmerz, Arthrose oder Osteoporose. Krankheiten am Muskel- und Skelettsystem gehören zu den Volkskrankheiten Nummer eins. Die allermeisten Patienten werden nicht etwa auf dem Operationstisch, sondern mit konservativen – nicht-chirurgischen – Verfahren behandelt. Trotz ihrer großen Bedeutung für das Fach werden konservative Methoden im Gesundheitssystem aber oft nicht angemessen vergütet, kritisieren Orthopäden und Unfallchirurgen. Was die konservative Therapie leistet und wie sie in Deutschland am besten gefördert werden kann, diskutieren Experten auf dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) vom 25. bis 28. Oktober in Berlin.

mehr ...

Aktuelle Ausgaben

Newsletteranmeldung

Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X