Foto: Africa Studio/AdobeStock
07. November 2019 | News-Gesundheitspolitik

Finanzierung von Erprobungsstudien: G-BA ändert Verfahrensordnung

Der G-BA hat für den Bereich „Erprobungen von Untersuchungs- und Behandlungsmethoden“ seine Verfahrensordnung geändert und damit neue Vorgaben aus dem TSVG umgesetzt. Bei Erprobungsstudien gilt künftig das Prinzip „Wer bestellt, bezahlt“.

mehr ...
Foto: GHM
06. November 2019 | News-Handwerk

Leitmotto der IHM 2020: "Wir wissen, was wir tun."

Digital, vernetzt und innovativ: So zeigt sich das Handwerk auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) vom 11. bis 15. März 2020 in München. Dass sich das Handwerk für die Zukunft gut aufgestellt sieht, drückt das ausgewählte Messemotto aus: „Wir wissen, was wir tun.“ Genau das wird in den Messehallen mit spannenden Ausstellern, zukunftsweisenden Impulsen und digitalen Pionieren für die Besucher erlebbar. Um die Bedeutung der Digitalisierung für das Handwerk herauszustellen, kooperiert die IHM erstmals mit dem Digitalverband Bitkom.  

mehr ...
05. November 2019 | News-Verbände

17. ISPO Weltkongress mit sehr gutem Ergebnis

Die 17. Auflage des Weltkongresses der International Society for Prosthetics and Orthotics (ISPO), der vom 5. bis 8. Oktober 2019 im japanischen Kobe stattfand, ist sehr erfolgreich zu Ende gegangen. Mehr als 4.400 Teilnehmer aus 97 Ländern haben sich im Kongress fortgebildet und über die neuesten Produkte in der Hilfsmittelversorgung informiert.

mehr ...
Foto: Picture Factory/fotolia
05. November 2019 | News-Handwerk

Vier von fünf Jugendlichen werden im Wunschberuf ausgebildet

Die große Mehrheit (83 %) der Bewerber, die eine betriebliche Ausbildungsstelle finden konnte, wird in ihrem Wunschberuf oder einem ihrer Wunschberufe ausgebildet. Diese Personen sind mit ihrer aktuellen beruflichen Situation deutlich zufriedener als diejenigen, die in anderen Berufen als ihren Wunschberufen ausgebildet werden. Dies sind Ergebnisse der repräsentativen BA/BIBB-Bewerberbefragung 2018, die vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und der Bundesagentur für Arbeit (BA) von November 2018 bis Februar 2019 durchgeführt wurde.

mehr ...
Foto: apichon tee/AdobeStock
04. November 2019

Digitalisierung: Ist der Weg das Ziel?

Diese Frage stellt der Kongress für Gesundheitsnetzwerker 2020 in den Mittelpunkt. Der Kongress soll einen prüfenden Blick aufs große Ganze werfen – und auf die einzelnen Teilaspekte, die diesen spannenden Wandel begleiten und voranbringen. Digitale Gesundheitsanwendungen auf Rezept, Lösungen und gesetzliche Pläne rund um die digitale Patientenakte, aber auch Fragen und Antworten zur konkreten Versorgung sind einige Schwerpunkte.

mehr ...
© Damian Gorczany
30. Oktober 2019 | News-Wissenschaft

Bakterien einfach aufspießen

Tausende von Patienten müssen sich jedes Jahr Operationen und einer Antibiotikatherapie unterziehen, weil Keime ihr Implantat besiedelt haben. Ein Team aus Medizin und Materialforschung der Ruhr-Universität Bochum (RUB) hat einen Weg gefunden, die Anheftung von Bakterien an Implantate wie künstliche Gelenke zu verhindern: Sie lassen nanometerkleine Säulen auf der Oberfläche wachsen, die wie ein Nagelbrett dazu führen, dass die Bakterien zerreißen. Keime, die zu widerstandsfähig dafür sind, rücken sie mit Silberionen zuleibe.

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑