ostechnik.de - News
20. Juli 2016 | News-Handwerk

Selbsterklärende Arbeitsschutzfilme für Flüchtlinge

Flüchtlinge, die in Orthopädieschuhtechnik-Betrieben beschäftigt werden, müssen natürlich wie alle Mitarbeiter in die Maßnahmen des betrieblichen Arbeitsschutzes einbezogen und darin unterwiesen werden. Hilfestellung dazu gibt die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung auf ihrer Internetseite. Ohne Sprache werden durch eine computeranimierte Figur relevante Sicherheitsbelange im Arbeitsleben verständlich und humorvoll erläutert.

mehr ...
19. Juli 2016 | News-Gesundheitspolitik | News-Hilfsmittel

Hilfsmittelkennzeichen 07 - Wichtige Änderung

Das „Hilfsmittelkennzeichen 07“ ist bislang nicht besetzt gewesen. Dies wird sich nächstes Jahr zum 1. Januar 2017 ändern. Ab diesem Datum wird unter dem Hilfsmittelkennzeichen 07 die „Arbeitszeit“ hinterlegt sein.

mehr ...
Foto: L. Pavel/fotolia
18. Juli 2016 | News-Verbände | News-Handwerk

ZVOS-Zukunftstage in Berlin: Programm steht

"Mit uns läuft es! Die Mobilmacher". Mit diesem Slogan wirbt der Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) in der Öffentlichkeit und bei der Politik für die Leistungen der Orthopädieschuhtechnik. Doch wie läuft es in den Betrieben? Nur wenn dort alles passt, sind die Betriebe und das Orthopädieschuhmacher-Handwerk zukunftsfähig und zukunftssicher. "Wie läuft es?" ist deshalb das Motto der 3. ZVOS-Zukunftstage  am 1. und 2. Dezember 2016 in Berlin, für die man sich ab sofort anmelden kann. Das Programm steht ab sofort online zum Download bereit.

mehr ...
Foto: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann
18. Juli 2016

GDS: Der Schuhsommer 2017 startet an einem Dienstag

Vom 26. bis 28. Juli 2016 präsentieren sich in Düsseldorf über 740 Marken auf der GDS – Global Destination for Shoes & Accessories sowie parallel zusätzlich 170 Aussteller  auf der  tag it! – The Private Label  Show.  Beide  Messen  finden  erstmals  von  Dienstag  bis Donnerstag  statt.  Die  neuen  Veranstaltungstage  werden  auch  für  die kommende  Winterausgabe  der  Messen  vom    07.  bis  09.  Februar 2017 beibehalten.

mehr ...
18. Juli 2016 | News-Gesundheitspolitik | News-Verbände | News-Hilfsmittel

Eurocom: Innovationen müssen Eingang in Hilfsmittelverzeichnis finden

Dass die Patienten die Hilfsmittelversorgung erhalten, die für sie individuell erforderlich ist und auf dem neuesten Stand der Medizintechnik einen Krankheits- oder Behinderungsausgleich möglich macht, ist für den Industrieverband Eurocom das wesentliche Ziel bei der anstehenden Reform im Hilfsmittelbereich. Dabei müsse sichergestellt sein, dass sowohl Hilfsmittelhersteller als auch Leistungserbringer aktiv in Aktualisierung und Fortschreibung des Hilfsmittelverzeichnisses eingebunden werden, wie Eurocom in ihrer Stellungnahme zum Referentenentwurf für das Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung betont.

mehr ...
18. Juli 2016 | News-Gesundheitspolitik | News-Verbände | News-Hilfsmittel

BVMed setzt sich für bundeseinheitliche Regelungen für die Hilfsmittel-Vertragskontrollen ein

Der BVMed unterstützt in einer ausführlichen Stellungnahme zum Gesetzentwurf die Zielsetzung des Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetzes (HHVG), die Versorgung mit Hilfsmitteln im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung zu stärken. Der MedTech-Verband sieht aber Anpassungsbedarf bei zahlreichen Umsetzungsfragen.

mehr ...

Aktuelle Ausgaben

Newsletteranmeldung

Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X