Anzeige
Foto: Stockfotos-MG/AdobeStock
04. März 2020 | News-Hilfsmittel

BIV-OT: Einlagen- und Kompressionsversorgung falsch kalkuliert

Der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT) begrüßt grundsätzlich, dass die seit 2012 geltenden Festbeträge für die Produktgruppe Kompressionstherapie (PG 17) sowie die seit 2017 geltenden Festbeträge für Einlagen (PG 08) überarbeitet und neu festgesetzt wurden. Der Verband habe seine Expertise für die Kalkulation betriebswirtschaftlicher Größen selbstverständlich eingebracht. Der GKV-Spitzenverband habe seine Anmerkungen und Einwände jedoch nicht berücksichtigt, so der BIV-OT.

mehr ...
Foto: C. Maurer Fachmedien
04. März 2020 | News-Handwerk

PLW: Auffallend modern

Mit einem modernen Sneaker, der elegant und sportlich zugleich ist, gewann Madita Brüning den Wettbewerb „Die Gute Form im Handwerk – Handwerker gestalten“ und wurde zweite Bundessiegerin im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks (PLW – Profis leisten was). Der 21-Jährigen war es wichtig, einen Schuh mit Wiedererkennungswert zu bauen.

mehr ...
Foto: Gallery Shoes
03. März 2020

Gallery SHOES findet statt

Die Gallery Shoes findet nach intensivem Austausch und unter Befürwortung der Verbände BDSE und HDS/L wie geplant vom 8. bis 10. März 2020 statt. Kürzlich abgesagte
Großveranstaltungen stünden in keiner Vergleichbarkeit mit der Gallery SHOES in Bezug auf Besucher und Aussteller, teilen die Veranstalter mit. Die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen seien basierend auf den Empfehlungen des Robert Koch-Institutes und des Gesundheitsamtes Düsseldorf getroffen worden. 

mehr ...
Die Gesundheits­handwerke müssen bei der Digitalisierung eingebunden werden, forderte ZVOS-Präsident Stephan Jehring (2. v. r.) beim Opta Data ­Zukunftstag. (Foto: C. Maurer Fachmedien)
03. März 2020

7. Opta data Zukunftstag stand im Zeichen der Digitalisierung

Unter dem Jubiläums-Motto „Zukunft. Gemeinsam. Gestalten.“ riefen Mark Steinbach und Andreas Fischer, Geschäftsführer Opta data Gruppe, die rund 150 Teilnehmer des 7. Opta data Zukunftstages am 12. Februar 2020 in der Philharmonie Essen auf, sich aktiv an der Ausgestaltung der Telematik-Infrastruktur zu beteiligen. Vertreter der Innungen und Verbände, der Kostenträger, der Industrie, Wissenschaft und Politik sowie Betriebs- und Praxisinhaber diskutierten über die digitale Zukunft der Gesundheitsbranche.

mehr ...
Herbert Weimert (Foto: privat)
03. März 2020 | News-Verbände

Herbert Weimert verstorben

Im Februar 2020 verstarb Herbert Weimert, langjähriger Obermeister der Landesinnung Sachsen, im Alter von 87 Jahren.

mehr ...
Foto: Michail Petrov/AdobeStock
03. März 2020 | News-Medizin

Unterteilung des Typ 2-Diabetes in fünf Subtypen ermöglicht präzisere Therapie

Beim Diabetes nicht nur bis Zwei zählen – so könnte ein neues Motto in der diabetologischen Versorgung lauten. Denn sowohl eine schwedische als auch deutsche Untersuchung zeigten, dass eine Unterteilung des Typ-2-Diabetes in fünf Subtypen sinnvoll ist. „Diese Erkenntnisse können die Diabetesbehandlung deutlich verbessern“, erklärt Prof. Andreas Fritsche, einer der Sprecher der Kommission „Epidemiologie und Versorgungsforschung“ der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG). 

mehr ...
Foto: ILM
03. März 2020 | News-Firmen & Personen

ILM in Offenbach: Lederwarenmesse leidet unter Corona-Virus

Die 152. Ausgabe der Internationalen Lederwarenmesse ILM hat vom 29. Februar bis 2. März 2020 planmäßig in Offenbach stattgefunden. Rund 300 deutsche und internationale Aussteller aus den Bereichen Taschen, Accessoires, Schulranzen, Schirme und Reisegepäck zeigten ihre neuen Kollektionen für die Saison Herbst/Winter 2020/21. Die Besucherfrequenz ging deutlich zurück.

mehr ...
MQ-Illustrations/AdobeStock
26. Februar 2020 | News-Gesundheitspolitik

Telematik-Infrastruktur: Verbände warnen vor Wettbewerbsverzerrung

Anlässlich des Patientendaten-Schutzgesetzes (PDSG) warnen Verbände aus der Hilfsmittelbranche vor Wettbewerbsverzerrungen, die sich ergeben können, wenn Leistungserbringer nicht zeitgleich in die Telematik-Infrastruktur eingebunden werden. Dies kann auch die Orthopädieschuhtechnik betreffen, für die bislang kein Zeitplan vorgesehen ist.

mehr ...
Foto: Adobe Stock/Robert Kneschke
26. Februar 2020 | News-Firmen & Personen

Zukunft durch Wandel – Braucht der Komfortschuhhandel neue Wege?

Vom 29. bis 31. März 2020 findet zum neunten Mal das Bequemschuhsymposium im thüringischen Zeulenroda statt. Dieses Mal steht die Veranstaltung unter dem Motto „Zukunft durch Wandel – Braucht der Komfortschuhhandel neue Wege?“

mehr ...
Foto: HWK Stuttgart
26. Februar 2020 | News-Handwerk

HWK Region Stuttgart: Betriebsnachfolge kann gelingen

"Wenn die Perspektive beruflicher Selbstständigkeit jungen Menschen attraktiv erscheint, dann werden sie den Schritt wagen. Das müssen wir erreichen. Dann bleiben Chefsessel nie lange unbesetzt“, meint Thomas Hoefling, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Region Stuttgart. Die Handwerkskammern bieten dazu zahlreiche Unterstützungsmöglichkeiten an, wie am Beispiel der HWK Stuttgart deutlich wird.

mehr ...
Foto: Sabu Schuh und Marketing GmbH
24. Februar 2020 | News-Firmen & Personen

Viele neue Marken bei der Sabu-Messe „Trends & Fashion“

Am 21. und 22. Februar 2020 veranstaltete die Sabu Schuh- und Marketing GmbH die Messe „Trends & Fashion“ mit neuer Tagesaufteilung. Rund 450 Gäste aus dem Kreis der Sabu-Händler und etliche interessierte Schuh- und Modehändler anderer Verbundgruppen informierten sich über Trends, Themen und Tendenzen der Schuhmode Herbst/Winter 2020/2021.

mehr ...
24. Februar 2020 | News-Gesundheitspolitik

BVMed sieht DiGAV positiv, Wichtiges aber außen vor

Der BVMed begrüßt, dass die Anforderungen an die Sicherheit und Funktionstauglichkeit von digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGAs) nach dem Referentenentwurf der Digitale-Gesundheitsanwendungen-Verordnung (DiGAV) durch die CE-Kennzeichnung abgegolten sind. „Gleichzeitig sehen wir weitere Möglichkeiten für Synergie-Effekte aus den Kriterien der EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) im Rahmen des DiGA-Aufnahmeverfahrens, die sich jedoch in der Rechtsverordnung momentan noch nicht wiederfinden“, so BVMed-Geschäftsführer Dr. Marc-Pierre Möll. 

mehr ...
Hans Peter Wollseifer (Foto: Boris Trenkel/ZDH)
24. Februar 2020 | News-Handwerk

ZDH fordert: Für Betriebe muss grundsätzlich die Unschuldsvermutung gelten

Zum Thema Bürokratieabbau hat sich ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer in einem vom ZDH veröffentlichten Interview geäußert. Darin fordert er: "Es kann nicht sein, dass ein Betrieb gegenüber Behörden beweisen muss, dass nichts Unrechtmäßiges vorliegt, und zwar indem er umfangreiche Dokumentationspflichten erfüllen muss. Diese Beweislast muss umgekehrt werden."

mehr ...
Unica Adolphs, Geschäftsführerin der Pead Software GmbH, freut sich über die neuen Kunden.
24. Februar 2020 | News-Firmen & Personen

Opta data Gruppe übernimmt Cosinos-Kunden

Seit Januar 2020 betreut die Opta data Gruppe nun auch die Kunden der ehemaligen Cosinos. Die Pead Software GmbH, die seit 2019 Teil der Opta data Gruppe ist und Marktführer für ERP-Software in der Orthopädieschuhtechnik ist, übernimmt die Kunden der Cosinos.

mehr ...
Banner KS1 Winter 2021 350x350px

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑