ostechnik.de - News
Dr. Andreas Gassen (Foto: Lopata/axentis)
21. April 2016 | News-Gesundheitspolitik

KBV: Erwünschte Kooperationen nicht mehr unter Generalverdacht

Nach der Verabschiedung des Anti-Korruptionsgesetzes im Deutschen Bundestag sagte Dr. Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), dass der Forderung der KBV nach einer klaren Abgrenzung zu erlaubten und erwünschten Kooperationen mit dem jetzigen Gesetzestext Rechnung getragen worden sei.

mehr ...
Gernot Kiefer
21. April 2016 | News-Gesundheitspolitik

GKV-Spitzenverband: Wichtiges Etappenziel bei der Korruptionsbekämpfung erreicht

"Korruption untergräbt das Vertrauen der Patienten in Ärzte und andere Heilberufler und schadet damit allen ehrlichen Menschen in unserem Gesundheitswesen. Deshalb ist es gut und wichtig, dass Korruption in Zukunft endlich in den meisten Fällen bestraft werden kann", äußerte Gernot Kiefer, Vorstand des GKV-Spitzenverbandes anlässlich der Verabschiedung des Anti-Korruptionsgesetzes im Deutschen Bundestag. Allerdings sei man angesichts der Streichungen, die im Gesetzentwurf kurz zuvor noch erfolgt waren, noch nicht am Ziel.

mehr ...
Deutscher Bundestag/Thomas Trutschel
21. April 2016 | News-Gesundheitspolitik | News-Recht

Anti-Korruptionsgesetz im Bundestag verabschiedet

Am 14. April 2016 ist im Deutschen Bundestag in zweiter und dritter Lesung der Gesetzentwurf zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen verabschiedet worden. Bei Bestechlichkeit und Bestechung drohen Ärzten und Leistungserbringern nun Geldstrafen oder bis zu drei Jahren Haft. Kritiker beanstanden, dass Apotheker nach kurzfristigen Änderungen des Gesetzentwurfs in wesentlichen Bereichen nicht belangt werden können.

mehr ...
Foto: Messe Leipzig
15. April 2016

OTWorld 2016: Fortbildung für Orthopädieschuhmacher

Wachsende Herausforderungen in der Hilfsmittelversorgung verlangen von Orthopädieschuhmachern wie Orthopädietechnikern, Medizinern und Therapeuten, über ihre eigene fachliche Disziplin hinaus zu gehen. Auf der OTWorld (3. bis 6. Mai 2016) wird die Fußgesundheit im interdisziplinären Kontext diskutiert. Das Forum „Der gesunde Fuß“ beleuchtet dabei, wie sowohl die Arbeit mit dem Patienten als auch die Werkstattgestaltung oder Arbeitssicherheit optimiert werden können.

mehr ...
13. April 2016

GMS trotzt der Marktentwicklung

Der GMS Verbund in Köln konnte im abgelaufenen ersten Quartal erneut einen deutlichen Umsatzzuwachs auf insgesamt 110 Mio. Euro verzeichnen. Mit einer Steigerung von 16 % konnte sich die Verbundgruppe gegenüber dem Vorjahresquartal deutlich verbessern. Wenn diese erfreuliche Entwicklung ungebrochen anhält, werde GMS bereits in diesem Jahr die 300-Millionen-Euro-Umsatz-Schwelle erreichen, teilt der Verbund mit.

mehr ...
13. April 2016 | News-Handwerk | News-Firmen & Personen

B-O-S-S: Glückwünsche an neue Meister

Der frühe Termin der diesjährigen Osterfeiertage war der Grund für die um eine Woche vorgezogene Meisterprüfung am 19. März 2016 für den Meister-Vorbereitungslehrgang 2015B mit 16 Schülern. Zusätzlich nahmen drei weitere Teilnehmer an der Prüfung teil.

mehr ...
13. April 2016 | News-Medizin | News-Wissenschaft | News-Hilfsmittel

Beratungsausschuss der DGOOC: Stellungnahme zu sensomotorischen Einlagen jetzt online

In der Aprilausgabe der Zeitschrift "Orthopädieschuhtechnik" wurde die Stellungnahme des Beratungsausschusses der DGOOC zu "sensomotorisch wirkenden Fußorthesen" (sensomotorischen Einlagen) veröffentlicht. Der Beratungsausschuss hat die Konzepte und relevanten Studien zu sensomotorischen Fußorthesen ausführlich gesichtet und bewertet. In seiner Stellungnahme gibt er Hinweise, welche Kriterien bei der Verordnung und Ausführung dieser Fußorthesen beachtet werden müssen. Ab sofort steht ein PDF der Stellungnahme zum kostenlosen Download auf www.ostechnik.de bereit. Zur Stellungnahme der DGOOC

 

mehr ...

Aktuelle Ausgaben

Newsletteranmeldung

Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X