Dr. Marc-Pierre Möll (Foto: BVMed/Darius Ramazani)
10. Oktober 2022 | News-Gesundheitspolitik | News-Verbände

Mehrwertsteuer vereinheitlichen: BVMed unterstützt GKV-Vorschlag

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) unterstützt den Vorschlag des GKV-Spitzenverbandes, die Mehrwertsteuer auf Arznei- und Hilfsmittel einheitlich abzusenken. „Der GKV-Vorschlag ergibt Sinn. Wir sprechen uns dabei klar für einen einheitlichen Mehrwertsteuersatz auf alle Medizinprodukte aus. Denn aktuell gibt es sogar bei identischen Produkten – je nach Verwendung – unterschiedliche Steuersätze, was bei den Akteur:innen im Gesundheitswesen zu erheblichem bürokratischen Mehraufwand führt“, argumentiert BVMed-Geschäftsführer und Vorstandsmitglied Dr. Marc-Pierre Möll.

mehr ...
Anzeige

  • Foto: GIS/AdobeStockFoto: GIS/AdobeStock

    Mein Betrieb – meine Zukunft

    Digitalisierung, Veränderungen bei den Rahmenbedingungen der Hilfsmittelversorgung, neue Marktteilnehmer – der Veränderungsdruck innerhalb der Branche ist groß. Mit ihm wächst aber auch die Chance, die Zukunft der Orthopädieschuhtechnik mitzugestalten. Erfahren Sie in unserem Special über erfolgreiche Gründer aus der Orthopädieschuhtechnik und über Orthopädieschuhtechniker, die innovative Konzepte und Ideen umsetzen.

    Mehr erfahren...
    slide mobil test
  • Foto: Worawut/ AdobeStockFoto: Worawut/AdobeStock

    Special: Trends & Innovationen

    In unserem Special „Trends & Innovationen“, das parallel auch als Print-Sonderheft der „Orthopädieschuhtechnik“ erscheint, zeichnen wir aktuelle Entwicklungen in verschiedenen Bereichen nach und befragen Experten, welche Entwicklungen sie für die Zukunft erwarten. Ergänzt werden unsere Berichte durch Informationen der Zulieferer und Dienstleister der Branche, die ihre Innovationen in Advertorials vorstellen. Wir wünschen eine anregende Lektüre!

    Mehr erfahren...
    Slider_trends_innovationen
Foto: MATTHIAS BUEHNER/AdobeStock
07. Oktober 2022

Betrieblicher Brandschutz – eine Gemeinschaftsaufgabe

Um im Brandfall schnell reagieren zu können, müssen Beschäftigte, Führungskräfte und Fachleute gut vorbereitet sein und zusammenwirken. Welche Rolle Brandschutzbeauftragte und Brandschutzhelfer bei der Organisation des Brandschutzes im Betrieb übernehmen, darüber informiert die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) anlässlich des Brandschutzstages am 9. Oktober 2022.

mehr ...
(Foto: AdobeStock/SFI CRACHO)
06. Oktober 2022

Keine Wartezeit mit Online-Tickets

Ob Kongress-, Seminar- oder Messebesucher: Mit einem online gebuchten Ticket ersparen Sie sich auf der ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK und dem IVO-Kongress in Köln Wartezeit an der Kasse.

mehr ...
(Foto: C. Maurer Fachmedien)
06. Oktober 2022

Corona-Regeln: keine Zugangsbeschränkungen zur Messe in Köln

Für die ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK und den IVO-Kongress 2022 am 14. und 15. Oktober in der Messe Köln gibt es nach aktuellem Stand (6. Oktober 2022) keine Zugangsbeschränkungen und keine Maskenpflicht. Die Koelnmesse empfiehlt jedoch die Einhaltung der allgemeinen Sicherheitsregeln.

mehr ...
06. Oktober 2022 | News-Verbände | News-Firmen & Personen

Preisverleihung in Köln: IVO-Award – Siegfried-Stinus-Medaille

Erstmal wird anlässlich des IVO-Kongresses am 14. Oktober in Köln der IVO-Award verliehen. Gestiftet wird er von Siegfried Stinus, Ehrenpräsident des IVO. Mit der Siegfried-Stinus-Medaille sollen künftig alle drei Jahre anlässlich des IVO-Kongresses Menschen ausgezeichnet werden, die sich in besonderer Weise um die internationale Zusammenarbeit in der Orthopädieschuhtechnik verdient gemacht haben.

mehr ...
Foto: C. Maurer Fachmedien
06. Oktober 2022

Lehrlingstag am 14. Oktober

Am ersten Messetag der ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK findet wieder der Lehrlingstag statt, organisiert von C. Maurer Fachmedien und gesponsert von ihm und zahlreichen Unternehmen und Einzelpersonen aus der Branche. Es werden spannende Veranstaltungen speziell für den Nachwuchs geboten.

mehr ...
(Fotos: Nimco, C. Maurer Fachmedien)
06. Oktober 2022 | News-Verbände | News-Handwerk

Wir sehen uns in Köln!

Wir sehen uns in Köln! Das war in den Monaten vor den letzten ORTOHOPÄDIE SCHUH TECHNIK-Messen der Gruß in der Branche, wenn man sich von jemandem verabschiedet. Dieses Jahr ist er endlich wieder zu hören, denn am 14. und 15. Oktober 2022 trifft sich die Welt der Orthopädieschuhtechnik wieder in Köln.

mehr ...
06. Oktober 2022 | News-Handwerk | News-Hilfsmittel

FORUM auf der OST-Messe: Innovationen von Bildungsträgern, Herstellern und Dienstleistern

Infos zu Innovationen aus erster Hand: Im FORUM auf der Messe der 6. ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK in Köln gibt es am 14. und 15. Oktober 2022 Fachvorträge von wichtigen Anbietern der Branche. Alle Veranstaltungen im FORUM sind für Messebesucher frei zugänglich und bieten die Gelegenheit, neue Entwicklungen direkt vom Experten vorgestellt zu bekommen.

mehr ...
Foto: C. Maurer Fachmedien
06. Oktober 2022

Messe und Kongress im Überblick

Der Countdown läuft: Aussteller, Referenten und das Messeteam treffen die letzten Vorbereitungen für das größte Branchenevent der Orthopädieschuhtechnik: die Messe und den Kongress der 6. ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK in Köln. Zusammen mit dem IVO-Kongress wird sie am 14. und 15. Oktober endlich wieder der Schauplatz für den fachlichen und persönlichen Austausch dieses Gesundheitshandwerks.
 
Foto: stockphoto/Adobe Stock
05. Oktober 2022 | News-Handwerk

3D-Technologien auf dem Jahrestreffen von Praeparatio e.V.: Anmeldungen noch möglich

3D-Druck und eine neue Scantechnologie mittels eines Handschuhs stehen beim Jahrestreffen von Praeparatio e.V. am 11. und12. November in Landshut im Mittelpunkt. "Das Thema stößt auf großes Interesse", sagt Franz Fischer, 1. Vorsitzender von Praeparatio e.V. Weitere Anmeldungen seien zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch möglich. Auch Nicht-Mitglieder sind eingeladen, teilzunehmen. 

mehr ...
Foto: Michail Petrov/Adobe Stock
05. Oktober 2022 | News-Medizin | News-Verbände

Diabetes-Herbsttagung der DDG findet in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Angiologie (DGA) statt

 „Diabetes und Angiologie – auf einem Bein kann man nicht stehen“ lautet das Motto der 16. Diabetes Herbsttagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG), die am 24. bis 26. November 2022 in Wiesbaden stattfindet. Das Thema ist brisant: Alle 20 Minuten stirbt in Deutschland ein Mensch an den meist vaskulär bedingten Folgen einer Diabeteserkrankung. Um den mittlerweile etwa 8,5 Millionen Betroffenen mit einer Diabeteserkrankung gerecht zu werden, ist die Zusammenarbeit auf dem Feld der Diabetologie und der Angiologie daher von enormer Bedeutung.
 
(Foto: Patrycja/Adobe Stock)
04. Oktober 2022 | News-Gesundheitspolitik | News-Verbände | News-Handwerk

Fortschreibung der PG 31 (Schuhe) veröffentlicht

Am 30. September 2022 hat der GKV-Spitzenverband die Fortschreibung der Produktgruppe 31 (Schuhe) des Hilfsmittelverzeichnisses auf seiner Internetseite veröffentlicht. Sie enthält aktuelle Änderungen zur Diabetesversorgung.

mehr ...
Prof. Dr. med. Clemens Becker (Foto: Fotostudio M42 T. Frank+K.Zern/Robert-Bosch-Krankenhaus)
05. Oktober 2022 | News-Medizin | News-Wissenschaft

Altersmediziner veröffentlichen erste globale Sturzleitlinie

Am 30. September ist die erste globale Leitlinie zur Sturzprävention veröffentlicht worden. Daran mitgewirkt haben insgesamt 96 Wissenschaftler aus 39 Ländern – darunter Professor Clemens Becker, Sturz-Experte der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG). „Uns ist es nach zwei Jahren Arbeit erstmals gelungen, einen globalen Konsens zu schaffen für die Prävention, Diagnostik und Therapie von Stürzen“, sagt der Altersmediziner. Die Leitlinie empfiehlt unter anderem jährliche Hausarzt-Befragungen der Betroffenen, regelmäßige Untersuchungen und Ganganalysen.

mehr ...

Banner KS Fruehjahr Sommer 2023

Special: Trends und Innovationen

Special: Mein Betrieb meine Zukunft

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Weiterbildungsführer PDF

Nach oben ⇑