Anzeige
Foto: contrastwerkstatt/AdobeStock
01. Juni 2021

"Digiscouts": Durch Auszubildende Digitalisierungspotenziale nutzen

Die Digitalisierung bedeutet eine Chance für viele Betriebe, aber auch eine große Herausforderung. Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte, kostenlose Projekt "Digiscouts" regt dazu an, die digitale Kompetenz junger Menschen im eigenen Betrieb zu nutzen.

mehr ...
Anzeige

31. Mai 2021

„Thomas-Fuchsberger-Preis“ 2021: Bewerbungsphase läuft

Zum zehnten Mal wird der „Thomas-Fuchsberger-Preis“ in diesem Jahr bei der Diabetes-Charity-Gala am 28. Oktober in Berlin verliehen. Die gemeinnützige Organisation diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe ruft interessierte Projektverantwortliche zum Einreichen von innovativen Projektvorschlägen auf. Deadline für die Bewerbung ist der 31. August 2021.

mehr ...
Foto: ANWR Group
28. Mai 2021 | News-Firmen & Personen

ANWR Group reicht Verfassungsbeschwerde ein

Die ANWR Group hat über ihre Tochtergesellschaft Schuh Mücke GmbH Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe gegen Teilbereiche des Infektionsschutzgesetzes des Bundes und der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung eingereicht.

mehr ...
Foto: gguy/fotolia
26. Mai 2021

Video-Wettbewerb zum Thema Arbeitsschutz

Wie sorgen Sie dafür, dass Ihre Kolleginnen und Kollegen gesund bleiben? Wie gehen Sie das Thema „Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit“ an? Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) ruft Betriebe und Organisationen auf, selbst produzierte Filme und andere Medien (Podcasts, Webseiten, E-Learning, Social-Media-Aktion, Plakate etc.) zu diesem Thema für den Wettbewerb des kommitmensch Film & Media Festivals der A+A 2021 einzureichen.

mehr ...
Foto: GOTS
26. Mai 2021 | News-Medizin

36. Jahreskongress der GOTS - live aus Basel

Am 1. und 2. Juli 2021 findet der 36. Jahreskongress der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS) statt. In vielen Live-Streams direkt aus dem Studio in Basel, on demand -Sitzungen und Online-Diskussionen tauschen sich Hunderte Ärzte, Physiotherapeuten und Wissenschaftler, hauptsächlich aus Europa, zu Neuigkeiten in der Sportmedizin aus.

mehr ...
Matthias Schmuth (Foto: MUI/David Delius)
26. Mai 2021 | News-Medizin

Covid-19 & Haut: Es gibt noch viele offene Fragen

Bei vielen Viruserkrankungen wie Masern, Röteln, Papillom oder Herpesviren bietet die Haut erste diagnostische Zeichen für eine Infektion. Auch bei Covid-19 entwickelt zumindest ein Teil der Patienten Hautveränderungen. Phänomene wie die sogenannten „Covid-Zehen“ werfen Fragen auf. Auch an der Medizinischen Universität Innsbruck wird nach Antworten gesucht. Matthias Schmuth, Direktor der Univ.-Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, gibt einen Überblick zu aktuellen Entwicklungen.

mehr ...
Foto: aldorado/AdobeStock
26. Mai 2021 | News-Verbände

Innenstadtförderung: HDE begrüßt Vorstoß der SPD-Bundestagsfraktion

Der Handelsverband Deutschland (HDE) begrüßt den Ruf der SPD-Bundestagsfraktion nach einem Impuls und einem Förderprogramm für die von der Corona-Krise gebeutelten Innenstädte. Einen entsprechenden Innenstadtfonds, der mit 500 Millionen Euro ausgestattet werden sollte, fordert der HDE bereits seit einem Jahr.

mehr ...
Foto: Gina Sanders/AdobeStock
26. Mai 2021 | News-Gesundheitspolitik

BVMed fordert, MDR strategisch weiterzuentwickeln

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) fordert zum Geltungsbeginn der neuen EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) am 26. Mai 2021 schnelle und pragmatische Lösungen und eine bessere Unterstützung der kleinen und mittelständischen Unternehmen. Insgesamt hält der BVMed die MDR für noch nicht praxistauglich.

mehr ...
Bodo Schrödel (Foto: Ortheg eG)
26. Mai 2021 | News-Firmen & Personen

Ortheg eG: Bodo Schrödel verstorben

Die Ortheg eG trauert um ihren Vorstandsvorsitzenden Bodo Schrödel, der am 23. Mai nach schwerer Krankheit verstorben ist.

mehr ...
Foto: Tanusha/fotolia
19. Mai 2021 | News-Firmen & Personen

Noventi und Phoenix wollen „zentrale Gesundheitsplattform“ aufbauen

Am 3. Mai 2021 ist die Gesundheitsplattform „gesund.de“ an den Start gegangen. Sie möchte künftig Patienten mit Vor-Ort-Apotheken, Ärzten, anderen Heilberuflern, Sanitätshäusern und Krankenkassen verbinden und Verwaltungsmöglichkeiten für das E-Rezept sowie für Arztberichte, Rechnungen oder Röntgenbilder bereitstellen. Hinter dem Portal stehen Deutschlands größter Pharmagroßhändler Phoenix und der Warenwirtschafts- und Abrechnungsdienstleister Noventi, eine Tochtergesellschaft des Apothekenverbandes FSA e.V..

mehr ...
Foto: stadtratte/AdobeStock
19. Mai 2021

Viel Unwissenheit über das eRezept

Wenn ab dem 1. Juli in der Region Berlin/Brandenburg das E-Rezept in einem Testlauf erprobt wird, haben vier von zehn (41,3 Prozent) Deutschen noch nie vom E-Rezept gehört. Gut die Hälfte der Bevölkerung (52,2 Prozent) versteht zudem nicht, wie die digitale Verordnung funktioniert. Das zeigt die Umfrage „Datapuls 2021“ des Praxis-WLAN- und Kommunikationsdienstleisters Socialwave, der in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Marktforschungsinstitut Consumerfieldwork 1.005 Menschen über 18 Jahre zur Digitalisierung des Gesundheitswesens befragt hat.

mehr ...
Foto: Stockfotos-MG/AdobeStock
19. Mai 2021 | News-Verbände

November- und Dezemberhilfen: Einzelhandel droht mit Klagewelle

Nach einer Befragung von über 1000 Mitgliedsunternehmen sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) eine Klagewelle anrollen. Es gehe um eine Ungleichbehandlung bei der Bewilligung für die November- und Dezemberhilfen. Die Gastronomie bekomme danach bis zu 75 Prozent des durch die Coronaschließungen in diesem Zeitraum entgangenen Umsatzes vom Staat ersetzt. Der Einzelhandel dagegen werde auf den Fixkostenzuschuss bei der Überbrückungshilfe III verwiesen, so der HDE. 

mehr ...
Foto: PFH Göttingen
19. Mai 2021 | News-Firmen & Personen

PFH-Studiengang Orthobionik: Neue Biomechanik-Professoren an Bord

Nach über zehn Jahren in Lehre und Forschung der Orthobionik verabschiedet die PFH Private Hochschule Göttingen Prof. Dr. Siegmar Blumentritt in den Ruhestand. Als Nachfolger für die Biomechanik-Lehre beruft die PFH PD Dr. Harald Böhm und Dr. Malte Bellmann. Gleichzeitig werden mit der Entwicklung neuer Studienangebote die Weichen für kommende Generationen gestellt.

mehr ...
19. Mai 2021 | News-Gesundheitspolitik

MDR: Weniger Zulassungsstellen für Medizinprodukte als erwartet

Die zum Geltungsbeginn der EU-Verordnung über Medizinprodukte (MDR) prognostizierte Zahl von 25 Zertifizierungsstellen wird nach Angaben der Bundesregierung nicht erreicht. Aktuell seien 20 Benannte Stellen unter der MDR notifiziert, heißt es in der Antwort (19/29452) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/28934) der FDP-Fraktion. Dies berichtet der Nachrichtendienst "heute im Bundestag" (hib).

mehr ...

Banner KS1 Winter 2021 350x350px

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑