Foto: joef/AdobeStock
16. November 2020 | News-Gesundheitspolitik

Matching Plattform MAPS informiert über "verlässliche" Schutzausrüstung

Auf der neu eingerichteten Matching-Plattform Schutzausrüstung (MAPS) informiert das BMWi Unternehmen, öffentliche Stellen und weitere Einrichtungen über Bezugsquellen für Schutzmasken, die den europäischen Standards für Medizinprodukte (sogenannte OP-Masken) beziehungsweise dem Standard für persönliche Schutzausrüstungen (FFP-Masken der Klassen 2 und 3) entsprechen. Zusätzlich wird über das Produktangebot im Bereich Meltblown-Vlies, dem für die Filterwirkung entscheidenden Bestandteil von Schutzmasken, informiert.

mehr ...
Grafik: Barmer
16. November 2020

Diabetes ist in Deutschland weiter auf dem Vormarsch

Immer mehr Menschen in Deutschland leiden unter Diabetes Typ 1 und 2. Das berichtet die Barmer in ihrem aktuellen Diabetes-Atlas. Während im Jahr 2014 rund 6,89 Millionen Personen, also 8,48 Prozent der Bevölkerung, Diabetes hatten, waren es im Jahr 2019 bereits 7,66 Millionen Betroffene. Das entspricht 9,21 Prozent der Bürgerinnen und Bürger sowie einer Zunahme um etwa 777.000 Personen oder knapp acht Prozent.

mehr ...
Foto: sportpoint/AdobeStock
12. November 2020 | News-Medizin | News-Wissenschaft

Leitlinien für Sport mit Diabetes-Typ-1 entwickelt

Ein internationales Forschungsteam unter der Leitung von Prof. Dr. Othmar Moser, Professor für Exercise Physiology & Metabolism an der Universität Bayreuth, hat Leitlinien für Glukosemanagement beim Sport entwickelt. Die in den Zeitschriften „Diabetologia“ und „Pediatric Diabetes“ veröffentlichten Empfehlungen sollen Menschen mit Diabetes-Typ-1 vor Unter- und Überzuckerungen schützen.

mehr ...
Foto: www.bundestag.de
11. November 2020 | News-Gesundheitspolitik | News-Verbände

Sehhilfen: Patientenvertreter und ZVA kritisieren zu niedrige Festbeträge

Gesundheitsexperten verschiedener Parteien fordern eine Ausweitung des Leistungsanspruchs auf Sehhilfen. Bei der dazugehörigen Anhörung im Gesundheitsausschuss des Bundestages (wir berichteten) erklärte ZVA-Geschäftsführer Dr. Jan Wetzel, dass dies zu den bestehenden Festbeträgen nicht möglich sei - diese seien zu niedrig.

mehr ...
Foto: Adobe Stock/Minerva Studio
11. November 2020 | News-Firmen & Personen

BTE: Massive Umsatzeinbrüche in erster Novemberwoche

Bereits Mitte Oktober waren mit dem Anstieg der Infektionszahlen und den damit verbundenen Warnungen der Politik die Kundenfrequenzen und Umsätze in den Mode- und Schuhgeschäften massiv eingebrochen. Der Shutdown der Gastronomie und der Freizeitbranche habe diese nun noch einmal nach unten gedrückt, so der BTE Handelsverband Textil.

mehr ...
Foto: Adobe Stock/luciano
11. November 2020 | News-Firmen & Personen

GMS: Schuhhändler zur Umsatzentwicklung befragt

Der GMS Verbund hat 150 GMS-Händler zur Umsatzentwicklung für den Zeitraum Januar bis September 2020 befragt. Dabei konnten die guten Ergebnisse einer ersten Erhebung im Mai bestätigt werden, teilt GMS mit. Es gebe aber deutliche Unterschiede, je nach Fachgruppe und Geschäftslage.

mehr ...
Quelle: Triankle/Fraunhofer IGB
11. November 2020 | News-Wissenschaft

TRIANKLE-Projekt entwickelt 3D-Biomaterialien für die Regeneration von Fußgelenksverletzungen

Ein Forschungskonsortium von zwölf Partnern aus fünf europäischen Ländern entwickelt derzeit ein Herstellungsverfahren für 3D-gedruckte, personalisierte Implantate, die in der Therapie von Sehnen- und Gelenksverletzungen am Fuß eingesetzt werden sollen. Die 3D-Implantate aus Kollagen und Gelatine sollen bei Tendopathien (zum Beispiel Achillessehnenanrisse) sowie Knorpelverletzungen Verwendung finden. Das Projekt wird mit  5,9 Millionen Euro von der Europäischen Union (EU) im Rahmen des Horizon-2020-Programms gefördert. 

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑