24. August 2016 | News-Verbände | News-Handwerk

IHK 2017: Mitmachen im "Land des Handwerks"

Unter das Motto "Made in Germany. Das Original. Echt bei uns im Handwerk." wird sich die Internationale Handwerksmesse 2017 in München (IHM) 2017 vom 8. bis 14. März stellen. "Wir wollen dort präsentieren, wie das Handwerk durch Qualität und Werthaltigkeit, Innovation und Nachhaltigkeit in Produkten und Dienstleistungen, durch Exzellenz und Zuverlässigkeit eine zentrale Rolle in Wirtschaft und Gesellschaft einnimmt und Orientierung gibt", so Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH). Zusammen mit der Messegesellschaft GHM ruft er vorbildliche Handwerksbetriebe auf, die IHM 2017 und dort den Ausstellungsbereich "Land des Handwerks" als Plattform zu nutzen, um sich der Öffentlichkeit vorzustellen.

mehr ...
ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke (Foto: Stegner/ZDH)
24. August 2016 | News-Verbände | News-Handwerk

ZDH kritisiert Tagesthemen-Beitrag zum Nachwuchsmangel im Handwerk

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) hat den Beitrag „Ausbildungsstätten leiden unter Nachwuchsmangel“ aus den Tagesthemen vom 1. August 2016 kritisiert. Der Bericht habe bei den Handwerksbetrieben und den Handwerksorganisationen Unverständnis und Verärgerung ausgelöst.

mehr ...

Exklusiv für Abonnenten:
Wertvolle Zusatzinformationen & Checklisten

24. August 2016 | News-Handwerk

Broschüre zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen im Handwerk erschienen

Das Bundesminsterium für Wirtschaft und Energie hat mit Unterstützung des Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) eine Online-Broschüre erstellt, die die Regelungen zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen im Handwerk erläutert. Diese hatten sich mit der neuen EU/EWR-Handwerk-Verordnung, die am 1. April 2016 in Kraft getreten ist, geändert.

mehr ...
24. August 2016 | News-Hilfsmittel

Deutsche BKK kündigt GWQ-Vertrag

Die BARMER GEK und die Deutsche BKK werden sich mit Wirkung zum 1. Januar 2017 zu einer neuen Krankenkasse mit dem Namen BARMER zusammenschließen. Angesichts dessen hat die Deutsche BKK den GWQ-Vertrag zum 31. Dezember 2016 gekündigt.

mehr ...
Foto: auremar/fotolia
23. August 2016 | News-Handwerk

Endspurt am Ausbildungsmarkt

In diesen Wochen beginnen tausende junge Menschen ihre Ausbildung. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) – als Mitglied in der Ende 2014 gegründeten Allianz für Aus- und Weiterbildung – verweist auf die guten Chancen für Betriebe, auch jetzt noch den passenden Auszubildenden zu finden.

mehr ...
Referent RA Burkhard Goßens
23. August 2016 | News-Gesundheitspolitik | News-Recht | News-Hilfsmittel

Seminar: Kooperationen rechtssicher gestalten

Dürfen Orthopädieschuhmacher mit Ärzten gemeinsame Sprechstunden anbieten – zum Beispiel zur Versorgung des Diabetischen Fußsyndroms? Das ist nur eine der Fragen, die sich durch das neue Anti-Korruptionsgesetz stellen. Was in der Zusammenarbeit von Orthopädieschuhmachern mit Ärzten, Kliniken und Herstellern erlaubt ist, zeigt das Seminar „Kooperationen rechtssicher gestalten“ am 16. November 2016 in Berlin.

mehr ...
Zur Newsübersicht
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X