ostechnik.de - Die Fachzeitschrift für Orthopädieschuhtechnik
Anzeige

Lunatec motion für Patienten mit schmerzhaften Fuß- und Gelenkerkrankungen

Unsere Füße und Gelenke sind bei jedem Schritt Druck, Stoß- und Scherkräften ausgesetzt, die es zu mindern gilt, vor allem dann, wenn es sich um Patienten mit schmerzhaften Fuß- oder Gelenkerkrankungen, wie zum Beispiel Rheuma, handelt.

21. Mai 2019 | News-Firmen & Personen

Eurocom: Akzeptanz und Autonomie des Patienten sind entscheidend für den Therapieerfolg

Die neue S2k-Leitlinie „Medizinische Kompressionstherapie der Extremitäten mit Medizinischem Kompressionsstrumpf (MKS), Phlebologischem Kompressionsverband (PKV) und Medizinischen Adaptiven Kompressionssystemen (MAK)“ wurde unlängst im Register der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) veröffentlicht. Damit liegen aktuelle konsensbasierte Empfehlungen vor, die den Arzt in Klinik und Praxis bei Entscheidungen über eine angemessene Versorgung des Patienten unterstützen. Was sagt die neue Leitlinie außerdem über den Zustand des Hilfsmittelverzeichnisses aus?

mehr ...
Anzeige

Foto: Innung für Orthopädie-Schuhtechnik Ostwestfalen-Lippe (OWL)
17. Mai 2019 | News-Verbände | News-Handwerk

Goldener Meisterbrief für Gerhard Ernet

Ein seltenes Jubiläum konnte der Orthopädieschuhmachermeister Gerhard Ernet aus Herford feiern: 50 Jahre ist es her, dass er die Meisterprüfung in diesem Handwerk ablegte.

mehr ...
17. Mai 2019 | News-Firmen & Personen

Sabu: 7. Laufgut-Symposium in Dänemark

Unter dem Motto „Gemeinsam Wissen erschließen und Wege zu finden, dieses Wissen emotional zu inszenieren“ steht das diesjährige Laufgut-Symposium der Sabu Schuh und Marketing GmbH, das von 30. Juni bis 2. Juli 2019 bei Ecco im dänischen Tønder stattfinden wird.

mehr ...
15. Mai 2019 | News-Gesundheitspolitik

Schnellere Aufnahme von neuen Behandlungsmethoden in die Erstattung

Anlässlich der Veröffentlichung des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) im Bundesgesetzblatt am 10. Mai 2019 begrüßt der Spectaris Fachverband Medizintechnik, dass Hilfsmittelverträge nun ausschließlich durch Verhandlungen abzuschließen und Ausschreibungen ebenso wenig zulässig wie sogenannte „Open-House-Verträge“ sind. Hilfsmittelverträge müssen nunmehr auf Grundlage von Verhandlungen abgeschlossen werden und verbindliche Qualitätsmindestanforderungen an Produkt und dazugehörigen Dienstleistungen umfassen. Außerdem bewertet Spectaris positiv, dass das TSVG zu Verbesserungen bei der Nutzenbewertung von neuen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden führe.

mehr ...
Dusan Kostic/AdobeStock
15. Mai 2019 | News-Wissenschaft

O-Beine durch intensives Fußballspielen?

Noch immer streiten Experten darüber, ob intensives Fußballspiel in der Jugend zu O-Beinen führt oder ob die Auswahl der jungen Spieler, die vermehrte Zahl an O-Beinen im Kollektiv mit sich bringt, weil diese fraglich besser dribbeln können. Dr. Florian Wolf, Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie von der Arbeitsgruppe 3D-Chirurgie der Klinik für Allgemeine, Unfall- und Wiederherstellungschirugie der LMU München stellt auf dem internationalen Kongress der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin dazu eine wissenschaftliche Studie vor. Das Ergebnis: ein intensives Fußballtraining in der Jugend erhöht das Risiko für die Entwicklung von O-Beinen signifikant.

mehr ...
Foto: Sabu Schuh- und Marketing GmbH
14. Mai 2019 | News-Firmen & Personen

Sabu-Jungunternehmer zu Besuch bei Gabor

Am 9. und 10. Mai traf sich der „Kreis Junger Unternehmer“ der Heilbronner Verbundgruppe mit 24 Teilnehmern in München beziehungsweise Rosenheim. Zu den Programmpunkten zählte ein Besuch der Gabor-Zentrale in Rosenheim, eine Tagungsrunde mit Fokus auf eCommerce und Online-Marketing sowie eine Tour durch den Münchner Schuheinzelhandel.

mehr ...
Waler/fotolia
08. Mai 2019 | News-Gesundheitspolitik | News-Hilfsmittel

Spectaris warnt vor Folgen der MDR

Knapp ein Jahr vor Ende der Übergangsfristen der neuen europäischen Medizinprodukteverordnung (Medical Device Regulation, MDR) warnt der Industrieverband Spectaris davor, dass die Versorgung von Patienten mit längst am Markt etablierten Medizinprodukten ab dem Stichtag 26. Mai 2020 massiv leiden könnte.

mehr ...
Zur Newsübersicht
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen