Anzeige
20. August 2018 | News-Handwerk

"Digitalisierung praktisch gestalten" liefert Tipps fürs Handwerk

Das Buch "Digitalisierung praktisch gestalten - das 111-Ideenbuch fürs Handwerk" ist als erster von drei Bänden der Reihe "Digitalisierung praktisch gestalten" erschienen. Es richtet sich gewerksübergreifend an Unternehmer, die ihren Betrieb Schritt für Schritt digitalisieren möchten.

mehr ...
Anzeige

sebra/fotolia
17. August 2018 | News-Recht

Sozialgericht bestätigt Anspruch auf Versorgung mit Badeprothese mit der Genehmigungsfiktion

Nachdem neulich erst das Sozialgericht für das Saarland (Urteil vom 19.03.2018, Az. S 23 KR 797/16) in einem von der Kanzlei Hartmann Rechtsanwälte aus Lünen geführten Verfahren den Anspruch einer Versicherten auf die Versorgung mit einer hochwertigen Badeprothese nach § 33 SGB V bejaht hatte, hat nun aktuell das Sozialgericht Regensburg ebenso in einem von der Kanzlei geführten Verfahren den Anspruch auf Versorgung mit einer Badeprothese, die die Behinderung weitestgehend ausgleicht, mit der Genehmigungsfiktion des § 13 Abs. 3a SGB V bestätigt.

mehr ...
VRD/fotolia
17. August 2018 | News-Gesundheitspolitik | News-Hilfsmittel

Petition zur Aufnahme sensomotorischer Einlagen ins Hilfsmittelverzeichnis

Seit der Neufassung der PG 08 (Einlagen) im Hilfsmittelverzeichnis, die am 1. April 2017 in Kraft trat, lehnen immer mehr Krankenkassen die Kostenübernahme für sensomotorische Einlagen ab. Der Vater einer 8-jährigen Patientin hat auf www.openpetition.de eine Petition eingereicht. In ihr sammelt er Unterschriften für die Forderung, sensomotorische Einlagen in das Hilfsmittelverzeichnis aufzunehmen.

mehr ...
Stefan Weis/fotolia
15. August 2018 | News-Wissenschaft

Diabetische Fußulcera gehen häufig mit Augenerkrankungen einher

Schwedische Forscher untersuchten Typ-2-Diabetes-Patienten mit chronischem Fußulcus und fanden, dass nahezu alle Patienten parallel auch Erkrankungen des Auges aufwiesen. Auch schwerwiegende Verläufe von Augenerkrankungen wurden bei diesen Patienten häufiger beobachtet.

mehr ...
Foto: C. Maurer Fachmedien
15. August 2018 | News-Medizin

Nagelerkrankungen oft falsch diagnostiziert

Ärzte schätzen Erkrankungen der Finger- oder Fußnägel häufig falsch ein. In einer Studie in Aktuelle Dermatologie erwies sich die Erstdiagnose in jedem zweiten Fall nach einer feingeweblichen Untersuchung einer Nagelprobe als nicht korrekt.

mehr ...
Foto: Orthotech
15. August 2018 | News-Firmen & Personen

Orthotech GmbH betont Vorteile des Produktionsstandorts Deutschland

Anlässlich einer Langzeitstudie der Hochschule Karlsruhe bekennt sich Claudius Berkau, Geschäftsführer der Orthotech GmbH, zum Produktionsstandort Deutschland. Zwar könne man im Ausland billiger produzieren, die selbst gesetzten Qualitätsanforderungen jedoch nicht so sicher wie mit deutschen Partnern garantieren.

mehr ...
15. August 2018

Kompetenznetz Fuß: Symposium zu komplexen Rückfußproblemen

Am 2. November 2018 findet zum vierten Mal das Symposium Kompetenznetz Fuß in Hannover statt. In einer Kooperation der Diakovere Annastift, der Studiengemeinschaft Orthopädieschuhtechnik, dem bifo-ost und der Universität Gießen geht es in diesem Jahr um komplexe Rückfußdefomitäten.

mehr ...
Foto: Kompetenzzentrum Technische Orthopädie Landshut)
15. August 2018 | News-Handwerk

Landshut: Erfolgreiche Meisterprüfung auf hohem Niveau

Am 7.Juli 2018 durften sich 12 Meisterschüler/innen am Kompetenzzentrum Technische Orthopädie in Landshut über das Bestehen der Meisterprüfung im Orthopädieschuhmacherhandwerk freuen. Der Prüfungskommissionsvorsitzende Prof. Forst bestätigte in seiner Ansprache, dass die Meisterstücke auf einem handwerklich sehr hohem Niveau gewesen seien.

mehr ...
StudioLaMagica/fotolia
09. August 2018 | News-Handwerk

BG ETEM untersucht PAK-Belastung in der Orthopädieschuhtechnik

Viele Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) gelten als krebserregend. In der Orthopädieschuhtechnik können sie zum Beispiel in Kunststoff- und Gummiteilen und im Schleifstaub auftreten. Eine Untersuchung der BG ETEM zeigte nun jedoch, dass die Grenzwerte in der Orthopädieschuhtechnik unterschritten werden. Es bestehe keine Gesundheitsgefährdung für die Beschäftigten, heißt es im etem-Magazin 4/2018.

mehr ...
Andrey Popov/fotolia
08. August 2018 | News-Gesundheitspolitik

Spitzenverband Fachärzte Deutschlands fordert Unabhängigkeit des MDK

Der Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e.V. (SpiFa) fordert eine Verselbständigung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK). „Wenn ärztliche Zielsetzungen einer Behandlung durch den MDK ignoriert werden, dann läuft etwas gehörig schief!“, kommentiert Dr. Dirk Heinrich, Vorstandsvorsitzender des SpiFa, eine Entscheidung des Landessozialgerichts Stuttgart von letzter Woche.

mehr ...
Marco2811/fotolia
07. August 2018 | News-Medizin | News-Handwerk

Diabetes-Experten in "FOCUS Gesundheit": Aufruf an Orthopädieschuhmacher

Aktuell führt das unabhängige Rechercheinstitut Munich Inquire Media (MINQ) - bekannt durch seine Recherchen der FOCUS Ärzte- und Klinik- und Rehakliniklisten - eine bundesweite Recherche zum Thema “Diabetischer Fuß" durch. Die Ergebnisse werden im Herbst im Magazin "FOCUS Gesundheit" veröffentlicht. Im Rahmen ihrer Recherchen bittet MINQ erstmals Orthopädieschuhmacher um Empfehlungen. Für 2019 ist auch eine Übersicht mit Orthopädieschuhmachern geplant.

mehr ...
KK/photocase
03. August 2018 | News-Gesundheitspolitik

Sachverständigenrat Gesundheit legt Gutachten 2018 vor

Wie können die erheblichen, aber begrenzten Mittel, die in Deutschland für Gesundheit aufgebracht werden, so eingesetzt werden, dass das Wohl der Patienten bedarfsgerecht und in hoher Qualität erreicht wird? Dies war die Ausgangsfrage des neuen Gutachtens, das der Sachverständigenrat Gesundheit dem Bundesgesundheitsministerium zur Weiterleitung an den Bundestag und den Bundesrat übergab.

mehr ...
Foto: C. Maurer Fachmedien
01. August 2018

Diabetisches Fußsyndrom: "Entitätenkonzept" in der Diskussion

Am 28. Juli 2018 veranstalteten C. Maurer Fachmedien und die Zeitschrift „Orthopädieschuhtechnik“ in München erneut ihr interdisziplinäres Symposium zum Entitätenkonzept, das neue Behandlungsperspektiven für den Diabetischen Fuß eröffnet. Dr. Dirk Hochlenert, Dr. Gerald Engels, OSM Jürgen Stumpf und OSM Herbert Türk zeigten gemeinsam auf, wie der Blick auf die Biomechanik des Fußes in die orthopädische und chirurgische Behandlung einbezogen werden sollte.

mehr ...
(Foto: Innung für Orthopädie-Schuhtechnik Mecklenburg-Vorpommern)
01. August 2018

Vor 40 Jahren die Meisterprüfung bestanden

Innung für Orthopädie-Schuhtechnik Mecklenburg-Vorpommern: Am 4. Juli 2018 feierte Reinhart Schmidt aus Pasewalk zusammen mit seiner Frau sein 40. Meisterjubiläum. Der Geschäftsführer der Innung für Orthopädie-Schuhtechnik Mecklenburg-Vorpommern, Bernd Rosin-Lampertius, überreichte die Ehrenurkunde der Handwerkskammer.

mehr ...

Banner KS2 Fruehjahr Sommer 2022

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑