Anzeige
Tanusha/fotolia
06. April 2017

"Berufsberatung" per Whatsapp

Per Whatsapp bringt die Bundesagentur für Arbeit junge Menschen dazu, sich über ihre berufliche Zukunft klar zu werden. Über die Internetseite Dasbringtmichweiter.de kann  man sich die Nummer die Nummer des What'sMeBots aufs Handy speichern und das Chatten mit Whatsapp starten.

mehr ...
drubig/fotolia
06. April 2017

Tests unterstützen bei Berufswahl

Beruf- und Studientests des geva-Instituts helfen Schülern herauszufinden, welcher Beruf und Ausbildungsweg sie interessiert, zu ihnen passt und ihrer Leistungsfähgikeit entspricht.

mehr ...
05. April 2017 | News-Verbände

Thema Inklusion auf der Internetseite des ZDH

Die Rubrik "Inklusion und CSR" auf der Internetseite  des  ZDH  (Themenbereich  Arbeitsmarkt/Tarifpolitik auf www.zdh.de) ist überarbeitet worden. Dort steht ab sofort auch das neue UDH-Merkblatt zum Thema "Inklusion im Handwerk" zur Verfügung.

mehr ...
Foto: Mecuris
03. April 2017 | News-Medizin | News-Handwerk | News-Wissenschaft | News-Hilfsmittel

Erste 3D-gedruckte Fußprothese mit CE-Kennzeichnung

Das Münchner Medizintechnikunternehmen Mecuris hat mit „NexStep“ den weltweit ersten 3D-gedruckten Prothesenfuß mit CE-Kennzeichnung ausgeliefert. Als Spezialist für die Entwicklung und Herstellung personalisierter und additiv gefertigter orthopädischer Hilfsmittel bietet Mecuris eine intuitive Lösungsplattform für Sanitäts- und Krankenhäuser an.

mehr ...
03. April 2017 | News-Verbände

ZVOS: Keine Einzelverträge mit der KKH abschließen

Nachdem der PG-31-Vertrag über orthopädische Schuhe und Zurichtungen der KKH am 31. März 2017 abgelaufen ist,  informiert der ZVOS darüber, dass die Verhandlungen mit Hochdruck weitergeführt werden, um die vertragslose Zeit möglichst kurz zu halten. Bis dahin empfiehlt der Verband, keine Einzelverträge mit der KKH abzuschließen, um die Vertragsverhandlungen nicht negativ zu beeinflussen.

mehr ...
Foto: Daniel Ernst/Fotolia
03. April 2017 | News-Handwerk

Unternehmen sind stark engagiert

Für die Integration der Flüchtlinge ist es besonders wichtig, dass sie einen Job finden. Dabei kommt den Unternehmen eine entscheidende Rolle zu. Viele Firmen haben bereits Flüchtlinge eingestellt, zeigt das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) in einer Studie. Die Politik kann Förderangebote noch zielgerichteter einsetzen, um das Engagement von Unternehmen zu stärken.

mehr ...
31. März 2017 | News-Handwerk

Berufsorientierung für Mädchen und Jungen

Am 27. April 2017 ist wieder Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag und Boys’Day – Jungen-Zukunftstag. Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 erkunden Berufe und Studienfächer, in denen das jeweils eigene Geschlecht noch unterrepräsentiert ist.

mehr ...
31. März 2017 | News-Hilfsmittel

Fortschreibung der PG 08 (Einlagen) und neue Festbeträge treten zum 1. April 2017 in Kraft

Zum 1. April 2017 tritt die Neufassung der Produktgruppe 08 (Einlagen) des Hilfsmittelverzeichnisses in Kraft, die der GKV-Spitzenverband im Oktober 2016 beschlossen hatte. Für Einlagen gelten ab dann auch neue Festbeträge, die der GKV-Spitzenverband heute im Bundesanzeiger bekannt gegeben hat. Der Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS)  hat die wichtigsten Änderungen zusammengefasst.

mehr ...
30. März 2017 | News-Gesundheitspolitik

Entscheidungen zur zweiten Förderwelle

Der Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) hat am 16. März 2017 in Berlin über die Förderung der Projekte zur zweiten Welle der neuen Versorgungsformen entschieden. Für die bereits 2016 veröffentlichten Förderbekanntmachungen wurden 107 Projektanträge mit einem Gesamtantragsvolumen von 485 Millionen Euro gestellt.

mehr ...
29. März 2017 | News-Gesundheitspolitik

Kooperation zwischen Ärzten und nichtärztlichen Berufen soll gestärkt werden

Auf Initiative des Bundestagsabgeordneten Dr. Roy Kühne fand am Montag, den 27.03. 2017, ein Kongress der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in Berlin statt. Knapp 300 Verantwortliche und Interessierte aus den Branchen der Heil- und Hilfsmittel folgten der Einladung. Unter dem Motto „Kooperation zwischen ärztlichen und nichtärztlichen Gesundheitsberufen stärken“ betrachteten die Redner und Diskutanten die Chancen und Möglichkeiten der besseren Zusammenarbeit innerhalb der Gesundheitsfachberufe.

mehr ...
29. März 2017

Leserumfrage: Ihre Meinung ist uns wichtig

Wir machen die "Orthopädieschuhtechnik" für Sie und wollen uns verbessern. Wie informieren Sie sich beruflich? Lesen Sie Fachzeitschriften oder informieren Sie sich vornehmlich digital? Würden Sie "Orthopädieschuhtechnik" auch als E-Paper lesen? Wir freuen uns, wenn Sie uns 3 Minuten Ihrer Zeit für unsere Umfrage schenken.

mehr ...
Nach oben ⇑