Anzeige
detailblick-foto/fotolia
27. Januar 2017 | News-Recht

BGH besiegelt Ende der Preisauszeichnungspflicht im Schaufenster

Im Einzelhandel galt über viele Jahre hinweg der Grundsatz: Wer Ware sichtbar ausstellt, muss diese mit einer gut lesbaren Preisauszeichnung versehen. Damit dürfte nach Einschätzung der Wettbewerbszentrale nun Schluss sein. Hintergrund ist eine aktuelle Entscheidung des Bundesgerichtshofs in einem von der Wettbewerbszentrale geführten Verfahren, in dem es um die fehlende Preisauszeichnung von Hörgeräten ging.
mehr ...
Anzeige

Foto: DGIH
25. Januar 2017

Deutsche Gesellschaft für interprofessionelle Hilfsmittelversorgung (DGIH) gegründet

Der 2012 gegründete Fachbeirat Technische Orthopädie hat sich bei seiner Sitzung am 24. Januar 2017 aufgelöst und in der Folge initiativ einen neuen Verein gegründet. Der neue Verein soll die Arbeit des Fachbeirats weiterentwickeln und Ansprechpartner für alle medizinischen und technischen Fragestellungen in der Technischen Orthopädie und der Hilfsmittelversorgung sein.

mehr ...
Foto: AOK-Mediendienst
25. Januar 2017

Beschäftigungszuwachs in medizinischen Gesundheitsberufen hat sich 2015 verlangsamt

Zum 31. Dezember 2015 übten 2,8 Millionen Beschäftigte in Deutschland einen medizinischen Gesundheitsberuf aus. Das waren 47 000 mehr als Ende 2014. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, stieg die Zahl der Beschäftigten in medizinischen Gesundheitsberufen mit + 1,7 % jedoch schwächer als in den beiden Vorjahren (2014: + 59 000 oder + 2,2 %, 2013: + 76 000 oder + 2,9 %). 

mehr ...
24. Januar 2017 | News-Medizin | News-Hilfsmittel

ICD-10-GM: Version für 2017 veröffentlicht

Das Deutsche Institut für medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) hat die Grundlage für die Kodierung von Behandlungsdiagnosen aktualisiert. Die Version 2017 der ICD-10-GM trat zum 1. Januar in Kraft.

mehr ...
24. Januar 2017 | News-Wissenschaft

Preise und Stipendien im Fach Orthopädie und Unfallchirurgie ausgeschrieben

Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (DGOU), die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie e.V. (DGOOC) und die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie e.V. (DGU) schreiben 2017 wieder zahlreiche Preise und Stipendien aus. Die Preisträger werden im Rahmen des diesjährigen Deutschen Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) geehrt. Der DKOU 2017 findet vom 24. - 27. Oktober 2017 in Berlin statt.

mehr ...
Foto: BVMed-Bilderpool, GerroMed Pflege- und Medizintechnik GmbH
24. Januar 2017 | News-Gesundheitspolitik | News-Verbände

Forderungskatalog zur besseren Dekubitusversorgung

In einem gemeinsam verfassten Positionspapier kritisieren sieben Hilfsmittelverbände einen erheblichen Qualitätsverfall bei Produkten und Dienstleistungen in der Dekubitusversorgung.

mehr ...
Foto: PFH Göttingen
24. Januar 2017

PFH Göttingen: Informationsveranstaltung zum Bachelorstudium Orthobionik

Am Freitag, den 3. Februar 2017, veranstaltet die PFH Private Hochschule Göttingen von 14:00 bis 17:00 Uhr ein  "Studium Open" zu ihrem Bachelorstudium Orthobionik sowie den Masterstudiengängen Medizinische Orthobionik und Sports-/Reha-Engineering. Die Informationsveranstaltung findet am ZHT Zentrum für Healthcare Technology der PFH im Universitätsklinikum Göttingen statt.  

mehr ...
23. Januar 2017

Fachfrauen: Einladung zum Praxiswochenende nach Langen ins B-O-S-S

Am 18. und 19. Februar 2017 treffen sich die Fachfrauen des Orthopädieschuhmacher- und Schuhmacherhandwerks wieder in den Räumen der Meisterschule B-O-S-S in Langen, um praktisch miteinander zu arbeiten, Erfahrungen auszutauschen und praktische Lösungen für mitgebrachte Problemfälle zu entwickeln.

mehr ...
23. Januar 2017 | News-Handwerk

Unternehmerfrau im Handwerk 2017: Starke Frauen gesucht

Erfolg, Mut und Leistungen der Unternehmerfrauen im Handwerk werden 2017 ausgezeichnet. Dazu hat ‚handwerk magazin‘ zum 26. Mal den Wettbewerb „Die Unternehmerfrau im Handwerk“ ausgeschrieben. Der Preis wird wieder in zwei Kategorien verliehen: Für die mitarbeitende Partnerin oder Ehefrau des Inhabers und für die selbstständige Handwerksunternehmerin.

mehr ...
23. Januar 2017 | News-Gesundheitspolitik | News-Medizin

MRSA-Patienten besser identifizieren und konsequent sanieren

Bei der Bekämpfung von multiresistenten Krankenhauskeimen ist Deutschland nach Ansicht der Bundesregierung auf einem guten Weg. "Erste Erfolge sind sichtbar, seit 2011 sehen wir einen massiven MRSA-Rückgang", sagte Prof. Dr. Helge Braun, Staatsminister im Bundeskanzleramt, auf dem "Gesprächskreis Gesundheit" des BVMed zum Thema "Maßnahmen zur Vermeidung vom Krankenhausinfektionen" am 18. Januar 2017 in Berlin. Als Ziel definierte Braun, 95 Prozent der von multiresistenten Krankenhauskeimen betroffenen Patienten herauszufiltern und danach eine konsequente Sanierung der MRSA-Patienten durchzuführen. "Da müssen wir noch besser werden: durch gute, schnelle und günstige Screening-Verfahren und eine geeignete Risikoauswahl", so Staatsminister Braun.

mehr ...
Foto: Archiv der Innung für Orthopädie-Schuhtechnik Mittelrhein-Pfalz
18. Januar 2017

Goldene Ehrennadel für Karlheinz Gaschler

Kreishandwerkerschaft Rheinland-Pfalz: Im Rahmen der Herbsttagung der Landesarbeitsgemeinschaft der Kreishandwerkerschaften in Alzey wurde Dipl.-Volkswirt Karlheinz Gaschler (Hauptgeschäftsführer Kreishandwerkerschaft Mittelrhein) mit der Goldenen Ehrennadel für seine über 30-jährige ehrenamtliche Tätigkeit in der Arbeitsgemeinschaft ausgezeichnet.

mehr ...
18. Januar 2017

Diabetes-Lauf in Hamburg

Nur ein Viertel der Männer und ein Fünftel der Frauen in Deutschland bewegen sich ausreichend, satte 7,5 Stunden pro Tag sitzen die Deutschen sogar im Durchschnitt. Bewegungsmangel gehört neben Übergewicht und ungesunder Ernährung zu den wesentlichen Risikofaktoren für die Entstehung des Typ-2-Diabetes. Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) wird deshalb im Rahmen ihres in Hamburg stattfindenden Fachkongresses mit gutem Beispiel vorangehen und am frühen Abend des Himmelfahrtstages am 25. Mai 2017 um 18.00 Uhr einen 5 km-Lauf und -Walk durch Planten un Blomen veranstalten.

mehr ...
Foto: Hochlenert
18. Januar 2017

Jetzt noch Early-Bird-Tarif nutzen: Symposium "Das Diabetische Fußsyndrom - Therapie nach dem Entitätenkonzept"

Ein neues interdisziplinäres Behandlungskonzept, das die Therapieentscheidungen für den Diabetischen Fuß erleichtert, diskutieren Dr. Dirk Hochlenert, Dr. Gerald Engels, OSM Herbert Türk und OSM Jürgen Stumpf am 25. März 2017 in Berlin. Eine schnelle Entscheidung lohnt sich: Für das Symposium der Zeitschrift Orthopädieschuhtechnik (C. Maurer Fachmedien) gilt bis zum 20. Januar 2017 der Early Bird Tarif.

mehr ...
Anzeige
Banner KS1 Winter 2021 350x350px

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑