Anzeige
Foto: Michael Jordan
05. Oktober 2020 | News-Handwerk

Karlheinz Gaschler als Geschäftsführer verabschiedet

Die Innung für Orthopädie-Schuhtechnik Mittelrhein-Pfalz hat ihren Geschäftsführer Karlheinz Gaschler verabschiedet. Er beendete seine Tätigkeit auf eigenen Wunsch hin Ende Juni – nach 30 Jahren im Dienste der Innung. Die Verbschiedung fand nun im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Innung stattt, im Hotel Zur Post in Welling. Nachfolger ist Alexander Zeitler, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Mittelrhein.

mehr ...
Anzeige

05. Oktober 2020 | News-Firmen & Personen

Birkenstock beendet Zusammenarbeit mit Verbundgruppen

Birkenstock beendet seine Mitgliedschaft in ANWR, GMS und Sabu. Gerade in diesen schwierigen Zeiten fehle die partnerschaftliche Unterstützung, die von einer Wertegemeinschaft zu erwarten sei, begründet das Unternehmen diesen Schritt. Die Handelsverbände gehen aus Sicht von Birkenstock nicht entschieden genug gegen Kopisten und deren Vertriebskanäle vor.

mehr ...
Foto: sebra/AdobeStock
05. Oktober 2020 | News-Medizin

Schmerzpatienten erhalten oft zu viele Medikamente und zu wenig Bewegungsanreize

Eine Überversorgung mit Medikamenten, zu allgemeine körperlich orientierte Therapieangebote, zu wenig Bewegungsanreize: In der Behandlung von Patienten mit Schmerzen gibt es nach Ansicht von Experten hierzulande momentan große Defizite – das zeigen auch erste Erfahrungen des im Jahre 2018 initiierten Projekts PAIN2020. Dies teilen die Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. und die Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft e.V. (DMKG) im Vorfeld des Deutschen Schmerzkongresses mit, der vom 21. bis 24. Oktober online und live in Mannheim stattfindet. 

mehr ...
Foto: ZDH/Boris Trenkel
05. Oktober 2020 | News-Handwerk

ZDH und FDP-Bundestagsfraktion fordern eine Exzellenzstrategie für die berufliche Bildung

Der ZDH und die FDP-Bundestagsfraktion haben ein gemeinsames bildungspolitisches Positionspapier zur künftig besseren Förderung der beruflichen Bildung vorgestellt. Die zentrale Forderung darin ist, die Exzellenzförderung nicht weiter allein auf die akademische Ausbildung zu beschränken, sondern sie auf das berufliche Bildungssystem auszuweiten.

mehr ...
Foto: Gerd Kaemper/gkfoto
05. Oktober 2020 | News-Verbände | News-Firmen & Personen

Ludwig Vorholt mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Am 28.September 2020 erhielt Ludwig Vorholt das Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Überreicht wurde die Auszeichnung durch den Gelsenkirchener Oberbürgermeister Frank Baranowski im Ratssaal.

mehr ...
05. Oktober 2020 | News-Gesundheitspolitik | News-Verbände

BVMed-Herbstumfrage 2020: MedTech-Umsätze brechen um 4,9 Prozent ein

Die Unternehmen, die im Bundesverband Medizintechnologie, BVMed, organisiert sind, erwarten auf Grund der Covid-19-Pandemie in diesem Jahr einen Umsatzrückgang von durchschnittlich 4,9 Prozent – nach einem Umsatzplus von 3,3 Prozent im Vorjahr. Der Absturz betrifft vor allem kleinere und mittlere Unternehmen. „Hinzu kommen starke Rückgänge beim für die Branche so lebenswichtigen Export“, erläuterte BVMed-Geschäftsführer Dr. Marc-Pierre Möll die Ergebnisse der BVMed-Herbstumfrage auf der Jahres-Pressekonferenz des BVMed am 1. Oktober 2020. Möll forderte stärkere, vor allem regulatorische Entlastungsmaßnahmen für die mittelständisch geprägte MedTech-Branche.

mehr ...
Anzeige

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑