24. Juni 2020 | News-Verbände

BVMed: Dr. Meinrad Lugan als Vorstandsvorsitzender wiedergewählt

Dr. Meinrad Lugan (56) ist auf der BVMed-Mitgliederversammlung in Berlin als Vorstandsvorsitzender des Medizintechnik-Verbandes für zwei weitere Jahre wiedergewählt worden. Er ist Vorstand bei B. Braun und übernahm im April 2007 den BVMed-Vorsitz. Als stellvertretende Vorsitzende des BVMed-Vorstandes wurden Dr. Manfred W. Elff (Biotronik) und Marc D. Michel (Peter Brehm) gewählt.

mehr ...
Foto: bluedsign/AdobeStock
22. Juni 2020 | News-Verbände

Anzahl der SABU-Händler, die KfW-Mittel beantragen, wächst deutlich

Der „Corona-Hilfe-Monitor“ beobachtet in regelmäßigen Abständen das Verhalten und die Erfahrung der SABU-Händler in Bezug auf die Corona-Hilfen für den Einzelhandel. In einer zweiten Welle wurden nun die Positionen Soforthilfe, KfW-Mittel, Kurzarbeit, Mietstundung, Zins- und Tilgungsstundung sowie Steuerstundung abgefragt.

mehr ...
Holger Schwannecke (Foto: Stegner/ZDH)
22. Juni 2020 | News-Handwerk

Kassenaufrüstung: Handwerk kritisiert Ablehnung einer Fristverlängerung

Das Bundesfinanzministerium hat eine Fristverlängerung für die Aufrüstung von Kassen abgelehnt. „Die Weigerung des Bundesfinanzministeriums, die Nichtbeanstandungsregelung für die Aufrüstung von Kassen über den 30. September 2020 hinaus zu verlängern, ist weder sachlich nachvollziehbar, noch ist sie gerade in der gegenwärtigen Krisenlage gegenüber unseren Betrieben vermittelbar", kritisiert Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH). 

mehr ...
Michael Haas, Dr. Sonja Schaible und Ben Bake. (Foto: Sanitätshaus Aktuell AG)
19. Juni 2020

Sanitätshaus Aktuell AG erzielt Rekordergebnis

Auf ihrer ordentlichen Hauptversammlung, die am 17. Juni pandemiebedingt virtuell stattfand, veröffentlichte Sanitätshaus Aktuell AG die Rekordzahlen für das vergangene Jahr: 363,52 Millionen Euro Umsatz, 13,36 Millionen Euro Erlös vor Steuern, 8,06 Millionen Euro Bilanzgewinn und Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 60 Euro pro Aktie. Die Liquidität der Franchiseunternehmen werde zudem mit der Auszahlung eines Coronazuschusses in Höhe von insgesamt 1,5 Millionen Euro stabilisiert, teilt die Sanitätshaus Aktuell AG mit.

mehr ...
Foto: Sioux GmbH
18. Juni 2020 | News-Firmen & Personen

Sioux GmbH beantragt Sanierung in Eigenverwaltung

Die Sioux GmbH, die das Geschäft der Sioux-Gruppe mit Fachhändlern betreibt, hat beim Amtsgericht Offenbach am Main Antrag auf ein Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung gestellt. Die übrigen fünf Sioux-Gruppenunternehmen seien von der Insolvenz nicht betroffen, teilt das Unternehmen mit.

mehr ...
18. Juni 2020 | News-Verbände

Eurocom: Satzungsänderung ermöglicht Interessenvertretung von Herstellern digitaler Gesundheitsanwendungen

Mit einer Neuerung fand am 17. Juni 2020 die Mitgliederversammlung der Europäischen Herstellervereinigung für Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel (Eurocom) statt. So wurde eine Änderung der Vereinssatzung beschlossen: Die Eurocom vertritt künftig auch Hersteller von digitalen Gesundheitsanwendungen oder Anbieter digitaler Fertigungsverfahren und Komponenten für Hilfsmittel.

mehr ...
Foto: Fokussiert/AdobeStock
17. Juni 2020 | News-Gesundheitspolitik | News-Hilfsmittel

Mehrwertsteuerabsenkung: Verbände fordern kasseneinheitliche Lösung

Die vorübergehende Senkung der Mehrwertsteuer von 1. Juli bis 31. Dezember 2020 wird von den in der Interessengemeinschaft Hilfsmittelversorgung (IGHV) zusammengeschlossenen Hersteller- und Leistungserbringerverbänden grundsätzlich begrüßt. Allerdings sorge diese Maßnahme im Rahmen der Hilfsmittelversorgung und -abrechnung für weitere Lasten auf Seiten der Leistungserbringer. Denn die Sanitätshäuser müssten die bürokratischen Lasten tragen, damit die Krankenkassen von der der Absenkung der Mehrwertsteuer profitieren können. Der BIV-OT, Mitglied der IGHV, fordert eine klare Positionierung des GKV-Spitzenverbands.

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑