ostechnik.de - News
16. Oktober 2012

Verbraucherzentralen sehen unseriöse Praktiken beim Verkauf von IGeL

Die Verbraucherzentralen haben den Umgang von Ärzten mit Individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) scharf kritisiert. Häufig würden Patienten massiver Werbung aufgesetzt und nicht in der vorgeschriebenen Weise aufgeklärt. Die Abrechnung erfolge oft ohne Vertrag oder Rechnung. Die Verbraucherzentralen berufen sich dabei auf ihre bundesweite Online-Umfrage von April bis Juni 2012, an der sich mehr als 1.700 Verbraucher beteiligten.
mehr ...
16. Oktober 2012

Spectaris fordert höhere Hilfsmittelbudgets angesichts des steigenden Versorgungsbedarfs

Anlässlich der Messe REHACARE in Düsseldorf haben der Branchenverband Spectaris und die Unternehmensberatung kon.med die Studie „Bedarf medizinischer Hilfsmittel 2050 – eine Prognose“ herausgegeben. Darin wird der Versorgungsbedarf im Hilfsmittelmarkt auf Basis der registrierten Schwerbehinderungen in Deutschland für das Jahr 2050 prognostiziert. Der absehbare stark wachsende Versorgungsbedarf mit medizinischen  Hilfsmitteln werde die Kostendebatte in der Hilfsmittelversorgung weiter verschärfen, so Spectaris.
mehr ...
15. Oktober 2012

Gelenkersatz: Zertifizierungssystem „EndoCert“ startet bundesweit

Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) hat gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) und dem Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie e. V. (BVOU) ein Konzept zur Zertifizierung medizinischer Einrichtungen im Bereich des Gelenkersatzes entwickelt. Das weltweit erste Zertifizierungssystem „EndoCert“ kommt ab sofort bundesweit zum Einsatz.
mehr ...
12. Oktober 2012

GMS legt im dritten Quartal zu

Nach dem Umsatzwachstum im ersten Halbjahr 2012, kann der GMS Verbund in Köln auch im dritten Quartal erneut zulegen. Der Zentralregulierungsumsatz der GMS Verbund GmbH stieg, aufgelaufen von 109 Million Euro im Vorjahreszeitraum, auf 124 Million Euro in 2012. Dies entspricht einer Wachstumsrate von 14 %.
mehr ...
10. Oktober 2012

Einschaltung externer Hilfsmittelberatung in der Kritik

Die Internationale Fördergemeinschaft rehaKIND e.V. hat sich der Kritik des Bundesverbands des Sanitätsfachhandels an der Einschaltung externer Hilfsmittelberater durch die AOK Rheinland/Hamburg angeschlossen. In mehreren Fällen, in denen in jüngster Zeit sogenannte freie Hilfsmittelberater den MdK-Gutachtern vorgeschaltet oder stattdessen eingeschaltet wurden, hätten sich die Entscheidung der Krankenkassen zur Hilfsmittelgenehmigung um weitere Wochen verzögert.
mehr ...
10. Oktober 2012

Ärzte protestieren trotz Einigung im Honorarstreit

Am Aktionstag „Praxis ohne Helferin“ und an den Praxisschließungen nahmen heute bundesweit zehntausende Praxen teil. In diesen Arztpraxen fand entweder ein eingeschränkter Betrieb statt, andere Praxen blieben ganztags zu. Trotz der am Vorabend erzielten Einigung zwischen Kassenärztlicher Bundesvereinigung und dem Spitzenverband der Krankenkassen beteiligten sich zusätzlich bundesweit tausende Medizinische Fachangestellte und Ärzte an über 30 Demonstrationen vor Krankenkassenzentralen im gesamten Bundesgebiet.
mehr ...
10. Oktober 2012

Orthopäden und Unfallchirurgen warnen vor Unterversorgung und Nachwuchsmangel

Die Zahlen junger Fachärztinnen und –ärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie sind in den letzten Jahren deutlich gesunken, zudem sei die Ausbildung der Medizinstudierenden in Diagnostik und Therapie von Verletzungen und Erkrankungen der Haltungs- und Bewegungsorgane unzureichend. Darauf weisen Vertreter der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) und des Berufsverbandes der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie e. V. (BVOU) hin.
mehr ...

Aktuelle Ausgaben

Newsletteranmeldung

Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X