ostechnik.de - News
01. Februar 2012

Patientinnenstellen fordern Verschärfung der Medizinprodukteprüfung

Angesichts des aktuellen Skandals um krebserregende Brustimplantate einer französischen Firma forder die Bundesarbeitsgemeinschaft der Patientinnenstellen (BAGP) die Neuorganisation der Zulassungsregeln von Medizinprodukten durch unabhängige und neutrale Institutionen. Es sei nicht ausreichend, wenn eine Herstellerfirma durch Eigenstudien nachweise, dass das Produkt für den vorgesehenen Einsatz geeignet sei und dann ein Prüfsiegel durch den TÜV vergeben werde.
mehr ...
01. Februar 2012

Endoprothesenregister kommt bei Kliniken an

Das Endoprothesenregister Deutschland (EPRD) stößt bereits vor dem Start auf reges Interesse bei den Krankenhäusern. "Schon jetzt haben rund 150 Kliniken Informationen angefordert oder signalisiert, dass sie sich am EPRD beteiligen wollen", sagt Dr. Christof Veit, Leiter des BQS Instituts für Qualität und Patientensicherheit (BQS-Institut) in Hamburg. Sein Team testet im Auftrag des Endoprothesenregisters derzeit die Dokumentation und den Datenfluss zwischen den Krankenhäusern, den beteiligten Krankenkassen und der Registerstelle. Der endgültige Startschuss für das neue bundesweite Register fällt voraussichtlich Mitte 2012.
mehr ...
31. Januar 2012

KKH-Allianz und Allianz beenden Kooperation zum Jahresende

KKH-Allianz und Allianz Private Krankenversicherung haben entschieden, ihre Kooperation zum 31. Dezember dieses Jahres zu beenden. Die gegenseitigen Erwartungen der Kooperationspartner hätten sich angesichts der bestehenden rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen nur teilweise erfüllt, so die beiden Unternehmen in ihrer Presseerklärung.
mehr ...
27. Januar 2012

GKV-Verwaltungsrat konstituiert sich

 Der im Dezember letzten Jahres neu gewählte Verwaltungsrat des GKV-Spitzenverbandes hat sich am 18. Januar konstituiert. Dabei haben die 52 Vertreter der Versicherten und Arbeitgeber ihre Vorsitzenden gewählt: Auch in der zweiten Amtsperiode werden Dr. Volker Hansen und Christian Zahn dieses Amt wahrnehmen.
mehr ...
12. Januar 2012

PKV: Bericht über Abwanderung ist falsch

Dem „Spiegel“-Artikel über eine angebliche Abwanderung einer zunehmenden Zahl von Privatversicherten in die Gesetzliche Krankenversicherung, der diese Woche erschienen ist, widerspricht der Direktor des Verbandes der Privaten Krankenversicherung (PKV), Volker Leienbach. Solche Behauptungen seien „absurd und nachweislich falsch".
mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X