Foto: sportpoint/Adobe Stock
14. Juni 2022 | News-Firmen & Personen

DGIHV veranstaltet Fachtagung in Rostock

Parasport, Hilfsmittel und Teilhabe – unter diesem Dreigestirn treffen sich am 19. August Spitzensportler, Mediziner und Orthopädietechniker zur Fachtagung der Deutschen Gesellschaft für Interprofessionelle Hilfsmittelversorgung (DGIHV) in Rostock. Ihr gemeinsames Ziel: Teilhabe fördern mithilfe einer interprofessionellen Versorgung von Profi- und Breitensportlern.

mehr ...
Anzeige

  • Foto: GIS/AdobeStockFoto: GIS/AdobeStock

    Mein Betrieb – meine Zukunft

    Digitalisierung, Veränderungen bei den Rahmenbedingungen der Hilfsmittelversorgung, neue Marktteilnehmer – der Veränderungsdruck innerhalb der Branche ist groß. Mit ihm wächst aber auch die Chance, die Zukunft der Orthopädieschuhtechnik mitzugestalten. Erfahren Sie in unserem Special über erfolgreiche Gründer aus der Orthopädieschuhtechnik und über Orthopädieschuhtechniker, die innovative Konzepte und Ideen umsetzen.

    Mehr erfahren...
    slide mobil test
  • Foto: Worawut/ AdobeStockFoto: Worawut/AdobeStock

    Special: Trends & Innovationen

    In unserem Special „Trends & Innovationen“, das parallel auch als Print-Sonderheft der „Orthopädieschuhtechnik“ erscheint, zeichnen wir aktuelle Entwicklungen in verschiedenen Bereichen nach und befragen Experten, welche Entwicklungen sie für die Zukunft erwarten. Ergänzt werden unsere Berichte durch Informationen der Zulieferer und Dienstleister der Branche, die ihre Innovationen in Advertorials vorstellen. Wir wünschen eine anregende Lektüre!

    Mehr erfahren...
    Slider_trends_innovationen
Foto: ANWR Group
14. Juni 2022 | News-Firmen & Personen

August-Blanke-Preis 2022: Christian und Verena Lange ausgezeichnet

Im Rahmen des Händlerforums in Salzburg hat die ANWR Group den August-Blanke-Preis 2022 verliehen. Die Gewinner sind Christian und Verena Lange vom Schuhhaus Lange in Euskirchen. Nach der Flutkatastrophe im Juli 2021 konnten sie ihr Geschäft – mit Fokussierung auf Kinder- und Bequemschuhe – im April dieses Jahres wieder eröffnen.

mehr ...
Foto: ANWR Group
14. Juni 2022

ANWR Group: Stabile Finanzlage

Die ANWR Group hatte die Mitglieder der Genossenschaft zum Händlerforum nach Salzburg eingeladen. Bei der Generalversammlung wurden die Zahlen für das Geschäftsjahr 2021 präsentiert. Die ANWR Gruppe ist finanziell stabil aufgestellt.

mehr ...
Foto: ANWR Group
17. Juni 2022 | News-Firmen & Personen

Mücke-Gruppe mit stabilem Umsatz

Das bayerische Handelsunternehmen Schuh-Mücke-Gruppe, seit 2014 Teil der ANWR-Unternehmensgruppe, schloss das Geschäftsjahr 2021 mit einem leichten Umsatz-Plus ab. Zwar waren die Geschäfte teils lange im Lockdown, doch der Online-Umsatz konnte gesteigert werden.

mehr ...
Grafik: ANWR Group
13. Juni 2022 | News-Firmen & Personen

ANWR Group plant O1-Erweiterung

Die ANWR Group wird das bestehende Ordercenter O1 auf dem Campus Mainhausen um einen Neubau erweitern. Baubeginn für das viergeschossige Gebäude soll im Oktober 2022 sein. Auf einer Nutzfläche von 2.500 Quadratmetern sollen flexible Showroom-Einheiten in Größen von 100 bis 500 Quadratmeter entstehen. Die ANWR Group investiert in den Neubau rund sieben Millionen Euro.

mehr ...
Foto: pixelmaxl/Adobe Stock
10. Juni 2022 | News-Gesundheitspolitik

MDR: Deutsche Krankenhausgesellschaft sieht Patientenversorgung gefährdet

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) hat die Europäische Kommission und deren Präsidentin Ursula von der Leyen aufgefordert, dringend die Medical Device Regulation (MDR)  zu überarbeiten. Die Zeit dränge, denn die neue Regulierung führe schon jetzt zu einer bedrohlichen Unterversorgung mit dringend benötigten Medizinprodukten. Bereits der Rat der EU-Gesundheitsminister am 14. Juni müsse für dieses Anliegen genutzt werden. Die DKG appellierte auch an Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach, die Initiative zu ergreifen.

mehr ...
Foto: PhotoSG/Adobe Stock
20. Juni 2022

Spezialisierte angiologische Reha für Patienten mit pAVK entwickelt

Für Patienten mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit kann ein Aufenthalt in einer Reha-Klinik eine enorme Verbesserung der Lebensqualität bedeuten. Wichtig ist, dass die Klinik tatsächlich darauf spezialisiert ist. Dabei soll jetzt ein neues Zertifizierungsverfahren helfen, wie die Deutsche Gesellschaft für Angiologie mitteilt.

mehr ...
Foto: NDABCREATIVITY/Adobe Stock
08. Juni 2022

Gründungen 2021 zurück auf Vorkrisenniveau

Die Gründungstätigkeit in Deutschland ist nach dem Corona-Knick wieder auf das Vorkrisenniveau gestiegen. Gestützt von aus dem Jahr 2020 verschobenen Gründungen stieg die Zahl der Menschen, die sich 2021 selbständig gemacht haben, auf 607.000. Das sind 70.000 bzw. 13 % mehr als 2020, wie der neue KfW-Gründungsmonitor zeigt. Auch strukturell hat sich das Gründungsgeschehen verändert: Es wurden mehr Chancengründungen realisiert, der Anteil Jüngerer ist gestiegen und es haben sich mehr Frauen selbständig gemacht als im Vorjahr.

mehr ...
Foto: DDG/Dirk Deckbar
08. Juni 2022

DDG: Diabetes-Kongress mit großem Erfolg abgeschlossen

Die 56. Jahrestagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) fand vom 25. bis 28. Mai 2022 als Hybrid-Format statt. Mehr als 6600 Teilnehmende erörterten online sowie im CityCube Berlin unter dem Motto „Hand in Hand zum Ziel - einfach.besser.messbar" neueste Entwicklungen aus der Grundlagenforschung, aktuelle Erkenntnisse aus Klinik und Praxis sowie technologische Fortschritte rund um die Diagnostik, Therapie und Vorbeugung der Stoffwechselerkrankung Diabetes mellitus.

mehr ...
Foto: C. Maurer Fachmedien
08. Juni 2022

Lehrlingstag auf der 6. ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK: Jetzt anmelden!

Am 14. Oktober 2022 findet auf der 6. ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK mit IVO-Kongress in Köln wieder den Lehrlingstag statt! Neben freiem Messezugang und kostenlosen Veranstaltungen im FORUM und am CAMPUS gibt es vier spannende Lehrlingsseminare mit ermäßigtem Eintritt. Die ersten 200 angemeldeten Teilnehmer zum Lehrlingstag bekommen 50 Euro Fahrtkostenzuschuss. 

mehr ...
Foto: M.Dörr & M.Frommherz/Adobe Stock
08. Juni 2022 | News-Gesundheitspolitik

E-Rezept: Rollout soll stufenweise in Pilotpraxen beginnen

Eine automatische und verpflichtende Einführung des E-Rezepts zum 1. September wird nicht erfolgen. Stattdessen soll der Rollout ab Anfang September in Westfalen-Lippe und Schleswig-Holstein schrittweise beginnen, sofern die aktuell laufenden Tests erfolgreich sind. Das haben die Gesellschafter der gematik beschlossen.

mehr ...
Foto: Yakobchuk Olena/Adobe Stock
08. Juni 2022 | News-Medizin

Chronische Schmerzen frühzeitig verhindern: Neues Versorgungskonzept entwickelt

23 Millionen Menschen in Deutschland sind von chronischen Schmerzen betroffen – manche so stark, dass sie kaum noch ihren Alltag bewältigen können. Doch es gibt Möglichkeiten, eine solche Chronifizierung zu verhindern, erklärt die Deutsche Schmerzgesellschaft e.V.. Sie hat ein präventives ambulantes Untersuchungsangebot entwickelt. das Ambulante Interdisziplinäre Multimodale Assessment (A-IMA). Es soll zunächst an 25 Zentren bundesweit eingeführt werden. 

mehr ...

Banner KS_Herbst_Winter_2022_23

Special: Trends und Innovationen

Special: Mein Betrieb meine Zukunft

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Weiterbildungsführer PDF

Nach oben ⇑