Anzeige
ZVOS-Präsident Stephan Jehring. (Foto: C. Maurer Fachmedien)
24. Februar 2021 | News-Gesundheitspolitik

Corona-Umfrage: ZVOS fordert Impfpriorisierung für OST-Betriebe und mehr Unterstützung durch Bund und Länder

Die aktuelle Umfrage zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Orthopädieschuhtechnik zeigt erhebliche negative Effekte auf die Betriebe. „Wir verzeichnen teils drastische wirtschaftliche Auswirkungen auf die Orthopädieschuhtechnik und benötigen mehr Unterstützung von Bund und Ländern. Panik ist allerdings nicht angebracht, sondern Lösungsorientierung“, so Stephan Jehring, Präsident des Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS). Die Fachzeitschrift "Orthopädieschuhtechnik" hatte die Umfrage gemeinsam mit dem ZVOS und der Landesinnung Bayern für Orthopädieschuhtechnik initiiert. 

mehr ...
Anzeige

Prof. Dr. Klaus Peikenkamp (Foto: FH Münster/Anne Holtkötter, das Foto entstand vor der Pandemie)
22. Februar 2021 | News-Firmen & Personen

FH Münster: Prof. Dr. Klaus Peikenkamp feiert 25-jähriges Dienstjubiläum

25 Jahre Dienstjubiläum feiert in diesem Jahr Prof. Dr. Klaus Peikenkamp, der Leiter des Labors für Biomechanik an der FH Münster. Die Gratulation durch die Präsidentin der FH Münster erhielt er coronagerecht in einer Videokonferenz.

mehr ...
Foto: Coloures-Pic/AdobeStock
21. Februar 2021

Kampagne „Deutschland erkennt Sepsis“ gestartet

Das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS), die Sepsis Stiftung, die Deutsche Sepsis-Hilfe, der Sepsisdialog der Universitätsmedizin Greifswald und der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) haben die Aufklärungskampagne „Deutschland erkennt Sepsis“ auf den Weg gebracht. Ziel ist es, über die Gefahren der Sepsis (auch „Blutvergiftung“) aufzuklären sowie die typischen Warnzeichen in der Bevölkerung und bei medizinischem Personal bekannter zu machen.

mehr ...
Karl Türk (Foto: privat)
17. Februar 2021 | News-Verbände | News-Firmen & Personen

Karl Türk verstorben

Am 9. Februar 2021 verstarb nach längerer Krankheit der Ehrenobermeister der Innung für Orthopädieschuhtechnik Baden-Württemberg Karl Türk.

mehr ...
Uwe Branscheidt (Foto: Andre Schrieber)
17. Februar 2021 | News-Gesundheitspolitik | News-Hilfsmittel

PG 08 (Einlagen): ZVOS bewertet die Fortschreibung als ernüchternd

© Annette Switala/Orthopädieschuhtechnik

„Es gibt ein paar kleine Schritte in die richtige Richtung, aber insgesamt gesehen ist die Fortschreibung der PG 08 im Hilfsmittelverzeichnis sehr enttäuschend“, sagt ZVOS-Vorstandsmitglied Uwe Branscheidt. Wesentliche Vorschläge, die der Zentralverband Orthopädieschuhtechnik und andere Fachverbände im Stellungnahmeverfahren gemacht hatten, seien unberücksichtigt geblieben.

mehr ...
Foto: Sabine/AdobeStock
17. Februar 2021 | News-Verbände

HDE begrüßt Hilfszusagen für größere Handelsunternehmen – Öffnungsperspektive fehlt weiterhin

Nach dem Wirtschaftsgipfel vom 16. Februar begrüßt der Handelsverband Deutschland (HDE) die Ankündigung des Bundeswirtschaftsministers, dass die staatlichen Überbrückungshilfen künftig auch Unternehmen mit einem Jahresumsatz von mehr als 750 Millionen Euro offenstehen sollen. Der HDE hatte dies bereits seit Monaten gefordert. Nach wie vor aber setzt sich der Verband für weitere Veränderungen bei den Coronahilfen ein und pocht auf eine transparente und faire Öffnungsperspektive für den Handel.

mehr ...
Nach oben ⇑