ostechnik.de - News
Anzeige

Foto: Racle Fotodesign/AdobeStock
25. September 2019 | News-Medizin

Immer mehr Kliniken bieten zertifizierte Hilfe nach Oberschenkelhalsbruch

Senioren verletzen sich schnell im Alltag: Schon ein Sturz aus Standhöhe kann zu einem Oberschenkelhalsbruch führen. Neben dem Sturz ist die Ursache für den Knochenbruch Osteoporose – der im Alter auftretende Verlust an Knochenmasse und die damit verbundene Bruchanfälligkeit. Kommt es zu einer Verletzung, können sich ältere Patienten in einer Klinik mit dem Qualitätssiegel AltersTraumaZentrum DGU® behandeln lassen: Im Oktober wird die 100. Einrichtung zertifiziert.

mehr ...
Foto: DGIHV
25. September 2019 | News-Verbände

DGIHV: Neuer Vorstand gewählt

Ohne Gegenstimmen wurde auf der dritten Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Interprofessionelle Hilfsmittelversorgung (DGIHV) am 12. September 2019 der neue DGIHV-Vorstand gewählt. Als erster Vorsitzender wird Prof. Dr. Wolfram Mittelmeier (Klinikdirektor der orthopädischen Universitäts- und Poliklinik in Rostock) künftig den geschäftsführenden Vorstand leiten.

mehr ...
24. September 2019 | News-Verbände | News-Firmen & Personen

ANWR Group richtet ihre Sportsparte europäisch aus

Vor dem Hintergrund des sich verändernden Kundenverhaltens und der voranschreitenden Internationalisierung des Sportmarktes richtet die ANWR Group ihre Sportsparte  strategisch neu aus. Das neue Sport 2000-Management-Team mit Hans-Hermann Deters, Margit Gosau und Markus Hupach verantwortet ab Oktober die Märkte Deutschland, Schweiz und Benelux.

mehr ...
Oda Hagemeier (Foto: Eurocom)
24. September 2019 | News-Gesundheitspolitik | News-Hilfsmittel

Eurocom: Patientenversorgung und Innovationskraft dürfen nicht gefährdet werden

Mit dem Medizinprodukte-Anpassungsgesetz (MPAnpG-EU) soll das nationale Medizinprodukterecht an die EU-Vorgaben der Medical Device Regulation (MDR) angepasst  werden. Die Anhörung der stellungnahmeberechtigten Organisationen zum Referentenentwurf findet am 25. September im Bundesgesundheitsministerium statt.

mehr ...
23. September 2019 | News-Medizin

Neue Leitlinie zu Diagnose und Therapie neuropathischer Schmerzen

Neuropathische Schmerzen, auch als Nervenschmerzen bezeichnet, stellen für Ärzte und Patienten eine besondere Herausforderung dar: Sie gehen auf eine Schädigung von Nervenbahnen oder zentralen, schmerzverarbeitenden Zentren zurück. Die ursprüngliche Ursache ist aber in vielen Fällen nicht oder nicht mehr erkennbar. Entsprechend werden Nervenschmerzen oft nicht oder nur verzögert diagnostiziert, und auch die Therapie gilt als schwierig. Die neue Leitlinie „Neuropathischer Schmerz“ gibt einen Überblick über die aktuell eingesetzten Diagnosemethoden und darüber, welche therapeutischen Möglichkeiten es gibt. 

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen