Anzeige
Marco2811/fotolia.de
07. August 2015

Praktika für Asylsuchende und Geduldete werden erleichtert

Das Bundeskabinett hat eine Änderung der Beschäftigungsverordnung beschlossen, mit der jungen Asylsuchenden und Geduldeten, die gute Bleibeperspektiven haben, der Zugang unter anderem zu berufsorientierenden und ausbildungs- beziehungsweise studienbegleitenden Praktika erleichtert wird.

mehr ...
Anzeige

07. August 2015

Verpflichtende Schulungen zum orthopädischen Sicherheitsschuh nicht vergessen!

Der Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) erinnert daran, dass das Baumuster für den Sicherheitsschuh nach BIV-S aufgrund einer Änderung der DIN-Norm alle fünf Jahre erneuert werden muss. Dazu sind bis zum 31.12. 2015 verpflichtend Schulungen über orthopädische Sicherheitsschuhe zu besuchen. Wird der Lehrgang nicht besucht, erlischt für den Betreffenden die Baumusternutzungslizenz zum 1. Januar 2016.

mehr ...
Foto: AOK Mediendienst
07. August 2015

Kliniken entlassen Patienten immer früher in die Reha

Akut-Kliniken verlegen ihre Patienten nach einer Operation aus Kostengründen immer früher in Rehabilitations-Kliniken. Diese versorgen die Neuankömmlinge mit Schmerzmitteln und Antibiotika und übernehmen mit dem Wundmanagement zunehmend Aufgaben analog zum Krankenhaus. In Einzelfällen werden Patienten in Abstimmung zwischen Operateur und Reha-Mediziner auch wieder zurück in die Klinik geschickt, wenn Komplikationen den Reha-Erfolg gefährden. Die Rahmenbedingungen für Reha-Leistungen bedürfen daher dringend einer Neuordnung, fordern Experten im Rahmen des Deutschen Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU), der vom 20. bis 23. Oktober in Berlin stattfindet.

mehr ...
Foto: Thomas Stief
07. August 2015

And the winner is…

Fa. Wild Orthopädie Schuhtechnik GmbH ist Sieger der Sommeraktion. Gemeinsam mit C. Maurer Fachmedien hat der Verein zur Förderung des Forschungs- und Bildungsmanagements für die Orthopädie-Schuhtechnik in Deutschland e. V. unter allen Mitgliedsanträgen, die bis einschließlich 31. Juli 2015 beim Verein eingegangen waren, ein Exemplar der zweiten überarbeitete Auflage „Orthopädieschuhtechnik“ von R. Baumgartner, M. Möller und H. Stinus verlost.

mehr ...
Eisenhans/fotolia
12. August 2015

Kabinett beschließt Anti-Korruptionsgesetz

Das Bundeskabinett hat am 29. Juli 2015 das Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen beschlossen. Damit soll der neue Straftatbestand "Bestechlichkeit im Gesundheitswesen" in das Strafgesetzbuch eingeführt werden.

mehr ...
03. August 2015

Qualitätszirkel im September

Nach nunmehr zwei Treffen in Gütersloh und dem Qualitätszirkel auf der diesjährigen Jahrestagung in Osnabrück, freuen sich die Organisatoren der Studiengemeinschaft darauf, die Mitglieder auch im Herbst wieder in Gütersloh begrüßen zu dürfen. Am 18. September 2015 ab 14.00 Uhr findet im Flussbetthotel in Gütersloh der Qualitätszirkel der Studiengemeinschaft Orthopädie-Schuhtechnik Hannover e.V. statt. Dort werden wieder verschiedene Themen aus dem betrieblichen Alltag in kollegialer Runde besprochen, Neuigkeiten vorgestellt und Erfahrungen weiter gegeben. Wer Interesse hat, seinen Versorgungsfall persönlich vorzustellen, ist herzlich eingeladen, diesen im Vorfeld des Qualitätszirkels zu präsentieren (mit PowerPoint oder direkt am Hilfsmittel) und den präsentierten Fall dann mit den Kollegen zu besprechen. Die Anmeldung beginnt in kürze.

mehr ...
Foto: kompetenznetz-fuss
03. August 2015

Neu im Terminkalender: Kompetenznetz Fuß in Hannover

Am 20. November 2015 findet ein „Kompetenznetz Fuß“ in Zusammenarbeit der Studiengemeinschaft Orthopädie-Schuhtechnik Hannover e.V., des Diakoniekrankenhauses Annastift, dem Forschungs- und Bildungsmanagement Orthopädieschuhtechnik sowie dem Verband der niedergelassenen Diabetologen Niedersachsens e.V. (VNDN) statt. Anmelden ist ab sofort möglich unter www.kompetenznetz-fuss.de.

mehr ...
Nach oben ⇑