Anzeige
29. Mai 2015

Bundeskabinett beschließt E-Health Gesetzentwurf

Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf für sichere digitale Kommunikation und Anwendungen im Gesundheitswesen (E-Health-Gesetz) beschlossen. Das Gesetz enthält einen Fahrplan für die Einführung einer digitalen Infrastruktur und setzt zudem monetäre Anreize für dessen Nutzung.

mehr ...
Anzeige

29. Mai 2015

IQWiG bescheinigt kontinuierlicher Glukosemessung Zusatznutzen

Patientinnen und Patienten mit insulinpflichtigem Diabetes können mit einer Kombination aus Blutglukoseselbstmessung und kontinuierlicher interstitieller Glukosemessung durch ein Real-Time-Messgerät ihren HbA1c-Wert besser einstellen als mit einer reinen Blutglukoseselbstmessung, ohne dass schwere oder schwerwiegende Hypoglykämien häufiger auftreten. Zu diesem Ergebnis kommt ein am 21. Mai 2015 veröffentlichter Abschlussbericht, den das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) erstellt hat.

mehr ...
Thorben Wengert/pixelio.de
20. Mai 2015

Krankenkassen müssen zu spät entschiedene Leistungen übernehmen

Wenn eine Krankenkasse nicht rechtzeitig über einen Antrag entscheidet,  kann der Versicherte davon ausgehen,  dass  seine  Leistung  bewilligt wurde.  Das bestätigt ein  Urteil  des  Sozialgerichts  Heilbronn vom 11. März 2015 (Az.: S 11 KR 2425/14), in dem über eine beantragte Hautstraffungs-Operation entschieden wurde.

mehr ...
20. Mai 2015

Spectaris fordert Öffnung der Telematikinfrastruktur für nichtärztliche Leistungserbringer

Der Industrieverband Spectaris hat in Gesprächen mit der den Berichterstattern der Großen Koalition zum eHealth-Gesetz gefordert, die aufzubauende Telematikinfrastruktur unbedingt auch für nichtärztliche Leistungserbringer im Gesundheitswesen zu öffnen. Diese seien schließlich diejenigen, welche für die Anbindung der Patienten in der häuslichen Umgebung an Ärzte und Kliniken maßgeblich verantwortlich seien.

mehr ...
Foto: ANWR
20. Mai 2015

Jahrbuch 2014 der ANWR Schuh zur Multichannel-Strategie

Mit Multichannel-Strategie  und  den  eigenen Angeboten dafür beschäftigt  sich  das jüngst erschienene Jahrbuch  2014  der  ANWR Schuh. Es informiert über die  Bausteine,  mit  denen  ANWR- Händler ihre Kunden  über  die  verschiedene  Kanäle  TV, online,  klassische  Werbung  und  persönliche Ansprache  erreichen können.

mehr ...
19. Mai 2015

„Unser Tag 2015“: Erfolgsgeschichten aus dem Handwerk

Bestandene Gesellen- und Meisterprüfungen, gelungenes Teamwork oder die Betriebsübergabe an die nächste Generation – jeden Tag feiern Handwerksbetriebe in ganz Deutschland kleine und große Erfolge. Mit der Aktion „Unser Tag 2015“ sucht MEWA Textil-Management noch bis zum 30. November 2015 diese Erfolgsstorys.

mehr ...
Nach oben ⇑