Anzeige
Anzeige

05. Mai 2015

ALOST e. V. feiert Geburtstag am Gründungsort in Wilhelmshaven

Die Berufsbildenden Schulen in der Friedenstraße, Abteilung Orthopädieschuhtechnik, waren Gastgeber und Treffpunkt für 30 Berufsschullehrer, die Auszubildende des Orthopädieschuhmacher-Handwerks an allen Schulstandorten Deutschlands unterrichten. Die Arbeitsgemeinschaft Lehrerinnen und Lehrer für Orthopädie-Schuhtechnik, (ALOST e. V.) wurde hier in Wilhelmshaven 1997 gründet. Nachdem die jährlichen Fortbildungstreffen an allen Schulstandorten stattgefunden haben, kehrten die Berufspädagogen nach 18 Jahren zu ihrem Ursprung zurück.

mehr ...
04. Mai 2015

DDG fördert diabetologische Fortbildung in Hausarztpraxen

Etwa 6 Millionen Menschen in Deutschland sind an Diabetes erkrankt. Ein Großteil dieser Patienten wird von ihrem Hausarzt betreut, besonders in strukturschwachen Regionen. Für Hausärzte stellt das komplexe Krankheitsbild mit all seinen individuellen Bedürfnissen, Risiken und Begleiterkrankungen eine besondere Herausforderung dar. Darum bietet die DDG in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Hausärzteverband dieses Jahr erstmals ein spezielles Fortbildungsprogramm für Hausärzte und ihr Fachpersonal im Rahmen des Diabetes-Kongresses an.

mehr ...
04. Mai 2015

Ist die Behandlung von Diabetes in NRW auf dem richtigen Weg?

Gesundheitsexperten aus ganz NRW kommen am 6. Mai 2015 nach Witten, um die Versorgung von Diabetes-Patienten auf den Prüfstand zu stellen. Eingeladen haben das Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen und die Universität Witten/Herdecke, die Tagung findet im FEZ (Alfred-Herrhausen-Str. 44) statt. 

mehr ...
Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka (l.), ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer, Alicja Lundt (Foto: ZDH/Werner Schüring)
04. Mai 2015

Bildungsministerin Wanka: Handwerk bei der Durchlässigkeit "vorbildlich"

"Mehr Frauen ins Handwerk – mehr Frauen in MINT-Berufe! Das ist das Ziel einer Vielzahl von Aktivitäten zur Ausbildungsorientierung", erklärte ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer in einem gemeinsamen Pressegespräch mit Bildungsministerin Johanna Wanka. Anlass war der Beitritt des Handwerks als Partner des Nationalen Pakts für Frauen in MINT-Berufen. "Die Handwerksbetriebe stellen sich seit geraumer Zeit der Herausforderung, den immer knapper werdenden potentiellen Fachkräftenachwuchs für sich zu begeistern. Die facettenreichen Ausbildungsgänge und Aufstiegsmöglichkeiten gerade auch für ambitionierte Frauen sind dabei gute Argumente", so Wollseifer.

mehr ...
04. Mai 2015

SABU-Gruppe hilft Erdbebenopfern in Nepal

Ein verheerendes Erdbeben hat am 25. April 2015 Tod und Zerstörung über die Menschen in der Himalaya-Region gebracht. Die Bilder machen betroffen. Hunderttausende Menschen stehen vor dem Nichts, sind obdachlos und campieren im Freien auf Matratzen unter Zeltplanen. Es fehlt an allem: Wasser, Lebensmittel, medizinische Hilfe. Der Vorstand der SABU Schuh-Verbund eG und die Geschäftsführungen von SABU Schuh & Marketing GmbH und RSB Retail+Service Bank GmbH legten spontan zusammen und so ging ein Scheck über 10.000 Euro direkt an die „Aktion Deutschland Hilft“, ein Bündnis deutscher Hilfsorganisationen.

mehr ...
Foto: Kathrin Ernsting / foot&shoe
04. Mai 2015

IVO-Präsident will die Zusammenarbeit mit der WHO vorantreiben

Eines der Ziele des neuen IVO-Präsidenten Serge Mathis, Frankreich, ist es, die Zusammenarbeit mit der WHO zu verstärken. „In Paris haben wir uns mit Herrn Khasnabi über die Organisation GATE ausgetauscht. Sein Vorschlag war, dass wir als IVO hier mitarbeiten“, erklärte Serge Mathis im Interview mit der Zeitschrift foot&shoe.

mehr ...
Nach oben ⇑