Anzeige
26. Juni 2015

Mitglied werden und das große OST-Buch gewinnen!

Gemeinsam mit dem Maurer-Verlag verlost der Verein zur Förderung des Forschungs- und Bildungsmanagements für die Orthopädie-Schuhtechnik in Deutschland e. V. unter allen Mitgliedsanträgen, die bis einschließlich 31. Juli 2015 beim Verein eingehen, ein Exemplar der zweiten überarbeitete Auflage „Orthopädieschuhtechnik“ von R. Baumgartner, M. Möller und H. Stinus

mehr ...
Anzeige

Foto: FH Münster/Pressestelle
22. Juni 2015

Unternehmerische Heimat für das vebito-Messsystem

Miriam Altenhöfer und Nora Dawin gründen die vebitosolution GmbH auf dem Steinfurter Campus der FH Münster. Die Erfindung des vebito-Innensohlenmesssystems zur Erfassung der Verbiegung und Torsion oder Verdrehung des Fußes im Schuh hatte der damalige Doktorand Thomas Stief im Labor für Biomechanik der FH Münster auf den Weg gebracht. Es unterstützt die Therapie von Fußerkrankungen, die Optimierung der Funktion von Schuhen sowie orthopädischen Hilfsmitteln und hilft bei der Analyse von sportlichen Bewegungen.

mehr ...
18. Juni 2015

Präqualifizierung: Empfehlungen und Kriterienkatalog fortgeschrieben

Der GKV-Spitzenverband hat die seit dem 1. Januar 2011 geltenden Empfehlungen die Präqualifizierung und den Kriterienkatalog mit Wirkung zum 1. Juli 2015 zum vierten Mal fortgeschrieben. Es wurden einige N.N.-Produktarten, die im Hilfsmittelverzeichnis enthalten sind, in den Kriterienkatalog aufgenommen. Für die Orthopädieschuhtechnik relevant ist hier die N.N.-Produktart 05.06.01.0 – Beinbandagen zur Kompression für den Unterschenkel im Versorgungsbereich 5a5 (vorher 5a) Bandagen, Fertigprodukte (Versorgungen bis einschließlich Knie"). Des Weiteren wurden auch Klarstellungen zur behindertengerechten Toilette und zur Definition eines Neubetriebs vorgenommen. 

mehr ...
Dr. Andreas Gassen (Foto: Lopata/axentis)
17. Juni 2015

Kritik an Öffnung der Hochschulambulanzen für die ambulante Versorgung

Der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Dr. Andreas Gassen, hat die von der Politik beschlossene Öffnung der Hochschulambulanzen für die ambulante Versorgung scharf kritisiert.„Das sind falsche Signale, die die Politik aussendet“, erklärte Gassen. „Die Versorgung der Patienten wird dadurch nicht verbessert. Im Gegenteil: Die ambulante und bewährte fachärztliche Versorgung wird gefährdet."

mehr ...
17. Juni 2015

Wie denken die Deutschen über den Zugang zu medizinischen Dienstleistungen?

Infolge des medizinischen Fortschritts und des demografischen Wandels in Deutschland zeichnet sich ab, dass medizinische Dienstleistungen künftig nicht allen Mitgliedern der Gesetzlichen Krankenversicherung jederzeit im gewünschten Umfang zur Verfügung gestellt werden können. Eine neue Studie von Dr. Christian Pfarr (Universität Bayreuth) und Prof. Marlies Ahlert (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) zeigt, dass offenbar ein erheblicher Teil der Bevölkerung es gleichwohl ablehnt, den Zugang zu therapeutischen Maßnahmen von bestimmten Patienteneigenschaften abhängig zu machen. Auch ein einkommensabhängiger Zugang zu einer besseren Gesundheitsversorgung wird mehrheitlich abgelehnt.

mehr ...
16. Juni 2015

Nachwuchskräfte der Orthopädieschuhmacher zeigen sich motiviert

In vielen Orthopädieschuhtechnik-Betrieben des IETEC Partner-Verbunds steht motivierter Nachwuchs mit klaren Visionen in den Startlöchern.  Das  ist  ein  wichtiges  Ergebnis  des  4.  Junioren-Forums  der Firma IETEC, Orthopädische Einlagen GmbH Produktions KG. Kürzlich trafen sich zehn IETEC-Junioren aus dem gesamten Bundesgebiet zum jährlich  stattfindenden  zweitägigen  Austausch  in  den  Seminarräumen der IETEC Akademie in Fulda.

mehr ...
Foto: Bundesregierung, Steffen Kugler
16. Juni 2015

Prof. Dr. Johanna Wanka Schirmherrin der ISS 2016

Am 12. und 13. März 2016 findet in Wallau bei Wiesbaden die Inter-Schuh-Service ISS 2016 (www.iss2016.de) statt. Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Frau Prof. Dr. Johanna Wanka übernimmt die Schirmherrschaft dieser weltweit größten Fachausstellung des Schuhmacher-Handwerks. Damit ist sie die erste Frau in dieser Funktion seit Bestehen der Veranstaltung.

mehr ...
16. Juni 2015

Agaplesion Bethesda Krankenhaus Stuttgart informiert über „Fußorthopädie und Spiraldynamik“

„Fußorthopädie und Spiraldynamik“ – unter diesem Thema referieren Chefarzt Dr. med. Dr. h. c. Michael Gabel, Leiter des Fußzentrums Stuttgart, und die diplomierte Spiraldynamik-Therapeutin Verena Schleicher am Mittwoch, 1. Juli, um 17 Uhr im Agaplesion Bethesda Krankenhaus Stuttgart. Dabei werden die Grundsätze des ganzheitlichen Konzepts Spiraldynamik praktisch vorgestellt.

mehr ...
16. Juni 2015

Universitätsklinikum Heidelberg investiert über 3,5 Millionen Euro in Um- und Neubau

Die Erweiterung der Technischen Orthopädie am Universitätsklinikum Heidelberg ist abgeschlossen. Die Abteilung der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie in Heidelberg-Schlierbach bietet nun - dank eines umfangreichen Umbaus der Bestandsflächen und eines zusätzlichen Neubaus - auf einer Gesamtfläche von circa 1.500 Quadratmetern Patienten und Mitarbeitern deutlich bessere Bedingungen. Die Technische Orthopädie veranstaltet anlässlich der offiziellen Eröffnung am Freitag, den 26. Juni, ab 13 Uhr ein Symposium.

mehr ...
16. Juni 2015

HDS/L lehnt verpflichtende Herkunftskennzeichnung ab

Die Einführung einer verpflichtenden Herkunftskennzeichnung „Made in“ könnte in Kürze vom Tisch sein. Aktuell beschäftigt sich die EU-Kommission intensiv damit, wie sie in Zukunft weiter mit der Herkunftskennzeichnung umgeht. Am 28. Mai wurde auf dem Wettbewerbsfähigkeitsrat das Gesetzespaket zur Produktsicherheit und Marktüberwachung erneut behandelt. Dabei lehnte eine Mehrheit von 15 Mitgliedsstaaten, darunter Deutschland, die Einführung einer verpflichtenden Ursprungskennzeichnung in der Produktsicherheitsverordnung ab.

mehr ...
16. Juni 2015

Deutscher Bildungspreis 2016 ausgeschrieben

Ab sofort können sich Unternehmen jeder Größe und Branche für den Deutschen Bildungspreis bewerben. Dazu werden Unternehmen gesucht, die ihre Mitarbeiter strategisch fördern und bei der Weiterbildung unterstützen. Die Teilnahme lohne sich nicht nur für große, sondern besonders auch für kleine und mittelständische Betriebe. Jeder Bewerber erhält eine kostenlose, individuelle Auswertung zu seinem Unternehmen – und kann sich mit vielen Tipps langfristig noch besser aufstellen. Teilnahmeschluss ist der 31. Oktober 2015.   

mehr ...
Foto: AOK Mediendienst
16. Juni 2015

Typ-2-Diabetes: Compliance verbessert sich mit steigendem Alter

Das Alter und die Art der Pharmakotherapie wirkt sich auf die Therapietreue von Diabetes-Typ 2-Patienten aus. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse des Informationsdienstleisters IMS Health.Vor allem bei jüngeren Diabetes Typ-2-Patienten gibt es hinsichtlich der Therapietreue Verbesserungsbedarf.

mehr ...
12. Juni 2015

BVMed: "Reiner Preisfokus bei Ausschreibungen tritt Patienteninteressen mit Füßen"

"Das Sachleistungsprinzip der Gesetzlichen Krankenversicherung darf in der Versorgung der Patienten mit Hilfsmitteln nicht durch Beschränkung der Produktqualität auf niedrigstem Standard unterlaufen werden". Das fordert der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) im Vorfeld des Expertengesprächs im Gesundheitsausschuss des Bundestages zur Ausschreibungspraxis im Hilfsmittelbereich am 17. Juni 2015. "Ein reiner Preisfokus wie bei den aktuellen Ausschreibungen zu aufsaugenden Inkontinenzprodukten oder Rollstühlen tritt die Patienteninteressen mit Füßen", so BVMed-Geschäftsführer und Vorstandsmitglied Joachim M. Schmitt.

mehr ...
Foto: ke/Orthopädieschuhtechnik
09. Juni 2015

Versteigerung bringt 3000 Euro für den Förderverein

Mit einer Materialversteigerung zugunsten des Vereins zur Förderung des Forschungs- und Bildungsmanagements für die Orthopädieschuhtechnik in Deutschland e. V. hatte sich die AGP Orthopädie Berlin GmbH für ihr Jubiläumsfest am vergangenen Wochenende etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Der Großhandel für Orthopädie- und Schuhbedarf hatte von seinen Zulieferfirmen Materialien zur Verfügung gestellt bekommen, die bei der dreitägigen Hausmesse versteigert wurden.

mehr ...
Anzeige
Banner KS1 Winter 2021 350x350px

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑