Anzeige
Foto: Björn Wylezich/AdobeStock
10. Februar 2021 | News-Verbände

HDE mahnt mehr Entgegenkommen der Vermieter für Händler im Lockdown an

In seiner Rede beim Deutschen Handelsimmobilienkongress am 9. Februar 2021 warnte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth vor den Folgen der Pandemie für den Handelsimmobilienmarkt. Durch die Existenznot vieler Händler drohe vor allem in kleinen und mittelgroßen Städten eine Verödung der Innenstädte, die es zu verhindern gelte. Genth appellierte insbesondere an Vermieter gewerblicher Flächen, Mietminderungen zu gewähren.

mehr ...
Anzeige

Foto: Frinx/AdobeStock
05. Februar 2021 | News-Verbände

„Hilfsmittel-Versorgung optimieren“: BVMed stellt drei Forderungen zur Bundestagswahl

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) erwartet von der künftigen Bundesregierung, dass sie die Qualität der Hilfsmittel- und Homecare-Versorgung weiter optimiert. In einem Positionspapier zur Bundestagswahl 2021 fordert der deutsche MedTech-Verband, neue Qualitätskonzepte in der Hilfsmittel-Versorgung zu entwickeln, Hilfsmittel-Leistungserbringer zügig in die digitale Infrastruktur und deren Anwendungen einzubeziehen, Homecare im SGB V zu verankern sowie den Versorgungsanspruch auf Homecare-Versorgung zu definieren.

mehr ...
03. Februar 2021

Bundeskabinett verabschiedet Gesetzentwurf zur Neuregelung der Interessenvertretung von Industrie- und Handelskammern

Das Bundeskabinett hat am 3. Februar einen Gesetzentwurf verabschiedet, der die Organisation des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) neu regelt. Der bislang als privatrechtlicher eingetragener Verein organisierte DIHK soll dadurch in einen öffentlich-rechtlichen Rechtsrahmen überführt werden und damit den gleichen Vorgaben unterliegen wie die einzelnen Industrie- und Handelskammern (IHKs). Die Neuregelung trägt auch der Umsetzung eines Urteils des Bundesverwaltungsgerichts Rechnung.

mehr ...
Foto: Stockfotos-MG/AdobeStock
03. Februar 2021 | News-Verbände

HDE: Coronakrise bringt viele Händler an den Rand der Insolvenz

Die Entwicklung des Einzelhandels verlief im vergangenen Jahr extrem unterschiedlich. Nach Zahlen des Statistischen Bundesamtes erzielte die Branche insgesamt zwar ein Umsatzplus von mehr als fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahr, der Textilhandel aber verlor knapp ein Viertel seiner Umsätze. Aufgrund der akuten Notlage vieler Handelsunternehmen im aktuellen Lockdown fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) von der Politik die schnelle Anpassung und Auszahlung der Überbrückungshilfen sowie konkrete Festlegungen, wann und unter welchen Rahmenbedingungen eine Wiedereröffnung der Geschäfte erfolgen kann.

mehr ...
Foto: guerrieroale/AdobeStock
03. Februar 2021 | News-Gesundheitspolitik | News-Verbände

DDG und diabetesDE begrüßen die Änderung der Coronavirus-Impfverordnung

Eine Impfverordnung des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) aus dem Dezember 2020 regelt, wer in Deutschland wann ein Anrecht auf eine Corona-Impfung hat. Aufgrund neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse soll nun die Priorisierung verändert werden und Menschen mit Diabetes (unabhängig vom jeweiligen Typ) oder bestimmten anderen Vorerkrankungen sollen früher als bislang vorgesehen gegen Corona geimpft werden können. Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) und die gemeinnützige Organisation diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe begrüßen diese Änderung.

mehr ...
Foto: Richard Villalon/AdobeStock
03. Februar 2021 | News-Medizin | News-Wissenschaft

Orthopädische Themen in der Sportmedizin: Neue Webinarreihe der GOTS

Die Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS) startet eine Webinar-Reihe zu orthopädischen Themen in der Sportmedizin. Das erste Webinar dieser Reihe findet am Mittwoch, den 17. Februar 2021, zwischen 19:00 und 20:00 Uhr statt und ist kostenfrei. Thema ist "Das Knie im Leistungssport - Moderne Behandlungsmethoden".

mehr ...
Foto: peterschreiber.media/AdobeStock
02. Februar 2021

BG ETEM: Corona-Informationen aktualisiert

Am 27. Januar ist die Sars-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales in Kraft getreten. Sie enthält unter anderem neue Regeln zu Homeoffice, Raumbelegung und medizinischen Gesichtsmasken. Die  Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) hat alle Handlungshilfen, Ergänzungen zu Gefährdungsbeurteilungen und weitere Medien, die sie ihren Mitgliedsbetrieben zur Verfügung stellt, mit Stand 1. Februar aktualisiert.

mehr ...
Foto: kegfire/AdobeStock
02. Februar 2021 | News-Handwerk

Virtuelles Azubi-Speed-Dating hilft bei der Azubi- und Ausbildungsplatzsuche

Im März und April 2021 führt die Handwerkskammer Region Stuttgart gemeinsam mit den sieben weiteren baden-württembergischen Handwerkskammern regionale Unternehmer und potenzielle Auszubildende digital zusammen. Auf einer neuen Online-Plattform können sie sich in 15-minütigen Gesprächsrunden per Telefon oder Video kennenlernen und im Idealfall ihren „Match“ landen. Handwerksbetriebe können auf diese Weise kostenlos mit potenziellen Lehrlingen ins Gespräch kommen.

mehr ...
Foto: ANWR Group
01. Februar 2021 | News-Firmen & Personen

ANWR-Unternehmensgruppe wächst auch im Krisenjahr 2020

Die ANWR-Unternehmensgruppe hat trotz erschwerten Bedingungen das Geschäftsvolumen im Jahr 2020 auf 17,8 Milliarden Euro ausgebaut. Die Corona-bedingten Orderrückgänge betrafen vor allem die Branchen Schuhe und Lederwaren.

mehr ...
Stefan Kellerer (Foto: Bauerfeind AG)
28. Januar 2021 | News-Firmen & Personen

Stefan Kellerer neuer Marketingchef bei Bauerfeind

Stefan Kellerer ist seit Ende 2020 neuer Leiter Global Marketing der Bauerfeind AG. Der 55-Jährige kommt von der WMF Group, wo er über viele Jahre in leitenden Positionen im Produktmanagement, im Marketing und in der Kommunikation tätig war.

mehr ...
Foto: Landesinnung Hessen für Orthopädie-Schuhtechnik
27. Januar 2021 | News-Verbände | News-Handwerk

Johann Ludwig verstorben

Die Landesinnung Hessen für Orthopädie-Schuhtechnik trauert um Johann Ludwig, der am 1. Januar 2021 im Alter von 79 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist.

mehr ...
27. Januar 2021 | News-Verbände | News-Hilfsmittel

Fortschreibung PG 08: Eurocom sieht individuelle Versorgungssituation des Patienten und Stand der Technik nur halbherzig berücksichtigt

Sensomotorische Einlagen sind in der aktuellen Fortschreibung der PG 08 „Einlagen“ vom 21. Dezember 2020 nicht mehr explizit aus dem Hilfsmittelverzeichnis ausgeschlossen. Die Eurocom und der „Arbeitskreis Sensomotorische Einlagen“, dem neben der Eurocom auch der Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) und der Bundesinnungsverband Orthopädietechnik (BIV-OT) angehören, begrüßen dies. Die individuelle Versorgungssituation des Patienten und den Stand der Technik sehen sie in der Fortschreibung der PG 08 jedoch nicht ausreichend berücksichtigt.

mehr ...
Foto: vetkit/AdobeStock
27. Januar 2021 | News-Recht | News-Hilfsmittel

Umfrage zur Umsetzung der MDR in der Hilfsmittelbranche

Wie gut ist die Hilfsmittelbranche auf die Umsetzung der MDR vorbereitet? Zu diesem Thema führt das Labor für Biomechatronik der FH Münster aktuell eine Umfrage durch. Die Umfrage richtet sich an alle Händler und Hersteller (auch Sonderanfertiger) orthopädischer Hilfsmittel, also auch an Orthopädieschuhmacher. Die Teilnahme ist noch bis zum  28. Februar 2021 möglich.

mehr ...
OTM Frank Purk (Foto: DHKT/handwerk.de)
27. Januar 2021 | News-Handwerk

Handwerk schraubt am Image – auch im Lockdown

Seit dem 22. Januar macht das Handwerk mit seiner Imagekampagne wieder deutschlandweit auf sich aufmerksam und will damit unter anderem für die Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in über 130 Ausbildungsberufen werben. In der Corona-Pandemie sei es wichtiger denn je, für die Ausbildung im Handwerk zu trommeln, so das Kampagnenbüro Handwerk. Orthopädietechnik-Mechaniker Frank Purk ist ein Botschafter des aktuellen Flights der Imagekampagne.

mehr ...

Banner KS1 Winter 2021 350x350px

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑