Anzeige
Foto: jd-photodesign/AdobeStock
22. März 2022

In den nächsten zehn Jahren gehen 7 Millionen Beschäftigte in Rente

Die Zahl der Beschäftigten über 55 Jahre ist von 2013 bis 2020 um 50 Prozent gestiegen. Damit geht aktuell zwei Drittel des Beschäftigungszuwachses in Deutschland auf Ältere zurück – fast jeder vierte Beschäftigte ist derzeit über 55 Jahre alt. Aufgrund des großen Anteils Älterer in vielen Berufen sind in Zukunft viele Stellen neu zu besetzen. So werden voraussichtlich in den nächsten zehn Jahren 7,3 Mio. Menschen in Deutschland mit Renteneintritt aus dem Arbeitsleben ausscheiden. Das zeigt eine Studie des Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA) am Institut der deutschen Wirtschaft (IW).

mehr ...
Anzeige

  • Foto: GIS/AdobeStockFoto: GIS/AdobeStock

    Mein Betrieb – meine Zukunft

    Digitalisierung, Veränderungen bei den Rahmenbedingungen der Hilfsmittelversorgung, neue Marktteilnehmer – der Veränderungsdruck innerhalb der Branche ist groß. Mit ihm wächst aber auch die Chance, die Zukunft der Orthopädieschuhtechnik mitzugestalten. Erfahren Sie in unserem Special über erfolgreiche Gründer aus der Orthopädieschuhtechnik und über Orthopädieschuhtechniker, die innovative Konzepte und Ideen umsetzen.

    Mehr erfahren...
    slide mobil test
  • Foto: Worawut/ AdobeStockFoto: Worawut/AdobeStock

    Special: Trends & Innovationen

    In unserem Special „Trends & Innovationen“, das parallel auch als Print-Sonderheft der „Orthopädieschuhtechnik“ erscheint, zeichnen wir aktuelle Entwicklungen in verschiedenen Bereichen nach und befragen Experten, welche Entwicklungen sie für die Zukunft erwarten. Ergänzt werden unsere Berichte durch Informationen der Zulieferer und Dienstleister der Branche, die ihre Innovationen in Advertorials vorstellen. Wir wünschen eine anregende Lektüre!

    Mehr erfahren...
    Slider_trends_innovationen
Foto: Alexander Raths/AdobeStock
21. März 2022

G-BA: Corona-Sonderregelungen teilweise verlängert

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat die Corona-Sonderregeln für die telefonische Krankschreibung bei leichten Atemwegsinfekten nochmals um weitere zwei Monate bis einschließlich zum 31. Mai 2022 verlängert. Viele andere Sonderregelungen laufen Ende März aus.

mehr ...
Foto: ANWR
18. März 2022 | News-Firmen & Personen

Industriepartner-Symposium der ANWR

Im Rahmen der ANWR Order Winter No. 2 fand am Abend des ersten Messetages ein Symposium für Industriepartner statt. Geschäftsführer Tobias Eichmeier präsentierte interessierten Vertretern der Schuhindustrie die strategische Neuausrichtung der ANWR Schuh, die Handel und Industrie noch stärker miteinander vernetzen soll.

mehr ...
Foto: Daniel Ernst/AdobeStock
16. März 2022 | News-Handwerk

"Woche der Ausbildung 2022" gestartet

Am 14. März hat die „Woche der Ausbildung“ der Bundesagentur für Arbeit (BA) begonnen, an der sich neben den Regionaldirektionen, Arbeitsagenturen und Jobcentern auch viele Partner der Allianz für Aus- und Weiterbildung vor Ort beteiligen.

mehr ...
Hans Peter Wollseifer (Foto: Boris Trenkel/ZDH)
16. März 2022 | News-Handwerk

ZDH: Schnelle und zielgerichtete Entlastung bei den Energiekosten erforderlich

"Zahlreiche Handwerksbetriebe sind mit schwindenden finanziellen Ressourcen durch die Corona-Krise gekommen. Nun sind sie vielfach mit massiven Energie- und Materialpreissteigerungen konfrontiert. Es ist in dieser Situation daher ein richtiger Beschluss der Bundesregierung, ein zweites Maßnahmenpaket zu schnüren, das Betriebe und Privathaushalte vom zunehmenden Energiekostendruck entlasten soll. Allerdings müssen diese Maßnahmen zielgerichtet und rasch wirksam sein", erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer gegenüber Rasmus Buchsteiner von "The Pioneer".

mehr ...
Foto: Jürgen Fälchle/AdobeStock
16. März 2022 | News-Gesundheitspolitik

GKV: Hilfsmittelausgaben 2021 um 5,74 Prozent gestiegen

Die Hilfsmittelausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung stiegen laut den vorläufigen Finanzergebnissen im Jahr 2021 um 5,74 Prozent auf 9,778 Mrd. Euro (2020: 9,247 Mrd. Euro, Differenz: 531 Mio. Euro) im Vergleich zum Vorjahr. Pro Versicherten betrug der Anstieg 5,72 Prozent. 

mehr ...
Foto: M.Dörr & M.Frommherz/AdobeStock
16. März 2022 | News-Gesundheitspolitik

E-Rezept: Neues Portal der gematik soll für mehr Transparenz sorgen

Das neue Portal www.ti-score.de der gematik soll einen Überblick geben, wo die Softwareanbieter bei der Einführung des E-Rezepts stehen. Ziel ist, dass alle beteiligten Akteure regelmäßig aktuelle Daten zu Lage, Ausstattungsgrad und Einsatzbereitschaft liefern, damit sich (Zahnarzt-)Praxen, Apotheken und Krankenhäuser transparent informieren können. 

mehr ...
Foto: Igedo Company
15. März 2022

Shoes Düsseldorf zieht Messetermin vor

Die Shoes Düsseldorf für die Saison Herbst/Winter 2023/24 wird um eine Woche vorverlegt. Die Messe wird vom 26. bis 28. Februar 2023 stattfinden. Grund dafür ist die Lieferkettenproblematik, wie die veranstaltende Igedo Company mitteilt.

mehr ...
Foto: Leipziger Messe
09. März 2022 | News-Hilfsmittel

Versorgungswelt „Einlagen” auf der OTWorld

Die vielfältigen Kompetenzen und Kenntnisse, die Orthopädie(schuh)techniker für eine qualitätsgerechte Einlagenfertigung benötigen, wird die Sonderausstellung „Versorgungswelt Einlagen“ vom 10. bis 13. Mai 2022 auf der OTWorld zeigen. Dabei sollen alle Schritte und Hintergründe der Einlagenversorgung bei weitverbreiteten Krankheitsbildern wie Diabetes oder Lähmungserkrankungen präsentiert werden.

mehr ...
Thomas Klein. (Foto: ANWR Group)
09. März 2022 | News-Firmen & Personen

Führungswechsel bei Schuh Mücke

Seit dem 7. März ist Thomas Klein neuer Geschäftsführer der Schuh und Sport Mücke GmbH in Scheßlitz. Er folgt auf Inge Schardt. Thomas Klein war zuvor bereits Mitglied der erweiterten Geschäftsführung.

mehr ...
Grafik: VSOU
09. März 2022

VSOU-Kongress mit Schwerpunkthema Erkrankungen des Fußes

2022 findet die Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen (VSOU) e.V. zum 70. Mal statt. Der Jubiläumskongress wird vom 28. bis 30. April 2022 im Kongresshaus Baden-Baden veranstaltet und steht unter dem Motto „Was bleibt? Was kommt?“

mehr ...
Foto: Michail Petrov/Adobe Stock
09. März 2022

Diabetes: DDG warnt vor Versorgungsdefizit

Laut der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) erhalten jeden Tag in Deutschland mehr als 1.000 Erwachsene die Diagnose Diabetes. Die Fachgesellschaft warnt vor einem drohenden Versorgungsdefizit und fordert konkrete und verbindliche Maßnahmen, um die Diabetesversorgung von morgen zu gewährleisten.

mehr ...

Banner KS Fruehjahr Sommer 2023

Special: Trends und Innovationen

Special: Mein Betrieb meine Zukunft

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Weiterbildungsführer PDF

Nach oben ⇑