25. April 2008

Ehrenmitgliedschaft für Prof. Bernhard Greitemann

(25. 4. 2008) Prof. Bernhard Greitemann aus Bad Rothenfelde ist zum Ehrenmitglied der Amputierten-Initiative e. V. ernannt worden. Dagmar Gail, Gründerin und Vorsitzende der Selbsthilfeinitiative, überreichte Greitemann die Ehrenurkunde Ende April anlässlich eines Treffens in Garmisch-Partenkirchen.

mehr ...
Anzeige

  • Foto: GIS/AdobeStockFoto: GIS/AdobeStock

    Mein Betrieb – meine Zukunft

    Digitalisierung, Veränderungen bei den Rahmenbedingungen der Hilfsmittelversorgung, neue Marktteilnehmer – der Veränderungsdruck innerhalb der Branche ist groß. Mit ihm wächst aber auch die Chance, die Zukunft der Orthopädieschuhtechnik mitzugestalten. Erfahren Sie in unserem Special über erfolgreiche Gründer aus der Orthopädieschuhtechnik und über Orthopädieschuhtechniker, die innovative Konzepte und Ideen umsetzen.

    Mehr erfahren...
    slide mobil test
  • Foto: Worawut/ AdobeStockFoto: Worawut/AdobeStock

    Special: Trends & Innovationen

    In unserem Special „Trends & Innovationen“, das parallel auch als Print-Sonderheft der „Orthopädieschuhtechnik“ erscheint, zeichnen wir aktuelle Entwicklungen in verschiedenen Bereichen nach und befragen Experten, welche Entwicklungen sie für die Zukunft erwarten. Ergänzt werden unsere Berichte durch Informationen der Zulieferer und Dienstleister der Branche, die ihre Innovationen in Advertorials vorstellen. Wir wünschen eine anregende Lektüre!

    Mehr erfahren...
    Slider_trends_innovationen
25. April 2008

Neues Konzept für Pirmasenser Schuh-Ordertage

(25. 4. 2008) Am 5. und 6. April fand die 60. „psm – let's show“ (Pirmasenser Schuhmusterung) statt. Rund 40 Aussteller zeigten dabei 65 Kollektionen für die Saison Herbst/Winter 2008. Obwohl die Besucherzahlen hinter denen der Vorveranstaltungen zurückblieben, hätten sich viele der Aussteller mit dem Abverkauf zufrieden gezeigt, meldet Elke Tronche, Geschäftsführerin der veranstaltenden Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Pirmasens mbH. Trotzdem wolle man darauf reagieren, dass sich die Kollektions- und damit Order- und Fertigungsrhythmen zunehmend zeitlich nach vorne verschoben haben. Deshalb soll die Pirmasenser Schuhmusterung – dann unter dem neuen Namen Pirmasenser Schuh-Ordertage – zeitlich mit einer zweitägigen Veranstaltung vor die GDS rücken, eventuell ergänzt durch eine kurz auf die Düsseldorfer Messe folgende eintägige Nachorder.

mehr ...
25. April 2008

Vorsitz des Bauerfeind Qualitätspartner-Beirats gewählt

(25. 4. 2008) Mehr als 1000 Bauerfeind Qualitätspartner in ganz Deutschland haben ihre Vertretung im Qualitätspartner-Beirat per geheimer Wahl bestimmt. Das Gremium traf am 4. April im thüringischen Zeulenroda zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Als Beiratsvorsitzender wurde Michael Maisch (Foto), Maisch GmbH, Heppenheim, und als Stellvertreter Stephan Schildhauer, Paul Schulze GmbH, Berlin, gewählt. 

mehr ...
25. April 2008

Neue Birkenstock-Vertriebsfirma

(25. 4. 2008) Die Vermarktung der Einlegesohlen der Birkenstock Orthopädie GmbH, Vettelschoß, ist an die neugegründete SAC Footwear GmbH ausgegliedert worden. Der Firmensitz befindet sich in der Rheinstraße 2 – 4 in 53560 Vettelschoß.

mehr ...
25. April 2008

RAL-Gütezeichen jetzt auch für Armstrümpfe

 (25. 4. 2008) Seit über fünfzig Jahren gibt es für medizinische Kompressionsstrümpfe das RAL-Gütezeichen. Es signalisiert dem Patienten hohe Qualität und medizinische Wirksamkeit und ist Voraussetzung dafür, dass medizinische Kompressionsstrümpfe im Hilfsmittelverzeichnis der gesetzlichen Krankenkassen gelistet werden. Diese hohen Qualitätsanforderungen gelten jetzt auch für Kompressionsarmstrümpfe. In enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie und ihrem Präsidenten, Professor Dr. Eberhard Rabe, haben die in der Gütezeichengemeinschaft Medizinische Kompressionsstrümpfe organisierten europäischen Kompressionsstrumpfhersteller Güte- und Prüfbestimmungen für die Armstrümpfe erarbeitet.

mehr ...
25. April 2008

Immer mehr Medizinische Versorgungszentren

(25. 4. 2008) 948 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) wurden seit dem Inkrafttreten des Gesundheitsmodernisierungsgesetzes (GMG) im Januar 2004 bundesweit gegründet. 58 Prozent sind in städtischen, 38 Prozent in ländlichen und vier Prozent in halbstädtischen Regionen angesiedelt. Dies teilte die Kassenärztliche Bundesvereinigung mit Stand zum Jahreswechsel 2007/2008 mit.

mehr ...
25. April 2008

See-Krankenkasse und Knappschaft vereint

(25. 4. 2008) Die See-Krankenkasse in Hamburg und die Knappschaft in Bochum haben sich zum Jahresbeginn zu einer Krankenkasse zusammengeschlossen. Deswegen haben sich seit dem 1. April die Zuständigkeiten der Abrechnung geändert.

mehr ...
22. April 2008

ISPO-Ehrenmitgliedschaft für Prof. Dr. Georg Neff

(22. 4. 2008) Prof. Dr. Georg Neff ist anlässlich des 9. gemeinsamen Jahreskongresses der Landesinnung Bayern und der internationalen Gesellschaft für Prothetik und Orthetik (ISPO) am 19. April in Garmisch-Partenkirchen zum Ehrenmitglied der ISPO Deutschland ernannt worden.

mehr ...
22. April 2008

Herausragende Prüfungsleistungen gewürdigt

(22. 4. 2008) Traditionell werden anlässlich des gemeinsamen Jahreskongresses der Landesinnung Bayern für Orthopädieschuhtechnik und der ISPO Deutschland in Garmisch-Partenkirchen Preise für die besten Ausbildungsleistungen des vorangegangenen Jahres vergeben. Am 19. April durfte sich Simone Schmatz aus Furth im Wald über den mit 1500 Euro dotierten Förderpreis der Landesinnung für die beste praktische Meisterprüfung des Jahres 2007 freuen.

mehr ...
07. April 2008

„Geprüfter Fußtherapeut“ untersagt

(7. 4. 2008) Der Handwerkskammer Düsseldorf wurde vom Nordrhein-Westfälischen Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales untersagt, ihre Fortbildungsprüfung mit dem Abschluss „Geprüfte Fußtherapeutin/ Geprüfter Fußtherapeut“ weiter durchzuführen. Dieser wird seit April 2007 von der Kammer angeboten.
mehr ...
07. April 2008

Nagler verlässt BIV OT

(7.4.2008)  Prof. Dr. Georg Nagler, Hauptgeschäftsführer des Bundesinnungsverbandes für Orthopädietechnik (BIV OT), scheidet zum 31. Mai 2008 aus seinem Amt aus. Dies geschehe auf eigenen Wunsch Naglers, teilt der geschäftsführende Vorstand des BIV OT mit, der diesem Wunsch entsprochen hat und Nagler von seinen Aufgaben freistellt.
mehr ...
01. April 2008

Verdienstkreuz für Heinz-Dieter Berkau

(3.4.2008) Für seine beruflichen und ehrenamtlichen Verdienste um das Allgemeinwohl hat Heinz-Dieter Berkau das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen bekommen. Anfang Februar erhielt er aus den Händen der Bayerischen Staatsministerin für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, Emilia Müller, die Ordensinsignien überreicht.

mehr ...
01. April 2008

Nachfolger Eltzes in Düsseldorf

(3.4.2008)  Dr. Jochen Düsberg ist neuer Vorsitzender des Meisterprüfungsausschusses für Orthopädieschuhmacher an der Handwerkskammer Düsseldorf. Er ist Nachfolger von Dr. Jürgen Eltze, der das Amt über viele Jahre bekleidet hatte. Dr. Eltze bleibt der Meisterausbildung in Düsseldorf, die berufsbegleitend über zwei Jahre angeboten wird, auch weiterhin als stellvertretender Prüfungsvorsitzender verbunden.

mehr ...
01. April 2008

ZVOS entwickelt eigenen Leitfaden für das Qualitätsmanagement

(3.4.2008) Die Arbeitsgruppe Technische Innovation des Zentralverbandes hat einen Qualitätsmanagement-Leitfaden für das Orthopädieschuhmacher-Handwerk erarbeitet, der alle notwendigen Informationen und Arbeitsmaterialien für die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach der Medizinprodukte-Norm DIN EN ISO 13485 enthält. Hintergrund ist die zunehmende Forderung der Kostenträger nach einem entsprechenden Zertifikat.
mehr ...

Banner KS_Herbst_Winter_2022_23

Special: Trends und Innovationen

Special: Mein Betrieb meine Zukunft

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Weiterbildungsführer PDF

Nach oben ⇑