Anzeige
Foto: sebra/fotolia
04. Juni 2020 | News-Recht

Bundessozialgericht ändert Rechtsprechung zur Genehmigungsfiktion

Stellen Versicherte bei ihrer Krankenkasse einen Antrag auf Leistungen, muss die Krankenkasse hierüber innerhalb kurzer Fristen entscheiden. Versäumt sie diese Fristen, gilt die Leistung als genehmigt (§ 13 Absatz 3a Satz 6 SGB V). Wie der 1. Senat des Bundessozialgerichts (BSG) am 26. Mai 2020 (Aktenzeichen B 1 KR 9/18 R) unter Aufgabe seiner früheren Rechtsprechung entschieden hat, begründet die so genannte Genehmigungsfiktion keinen eigenständigen Anspruch auf die beantragte Sachleistung, sondern allein einen Kostenerstattungsanspruch.

mehr ...
Anzeige

Hans Peter Wollseifer (Foto:ZDH)
04. Juni 2020 | News-Verbände

ZDH bewertet Konjunkturpaket positiv

Die ersten Reaktionen aus der Wirtschaft zum Konjunkturpaket der Bundesregierung waren überwiegend positiv. Auch beim Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) schätzt man das am 3. Juni verabschiedete Paket als gute Mischung zwischen kurzfristiger Hilfe und nachhaltiger Wirtschaftsförderung ein.

mehr ...
Hans Peter Wollseifer (Foto: ZDH)
03. Juni 2020 | News-Verbände | News-Handwerk

ZDH: Für einen nachhaltigen Neustart!

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks hat ein Positionspapier veröffentlicht, in dem er Forderungen zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit, Innovations-und Leistungskraft von Mittelstand und Handwerk formuliert.

mehr ...
03. Juni 2020 | News-Firmen & Personen

Micam-Schuhmesse in Mailand findet statt

Die Micam-Schuhmesse in Mailand soll ganz regulär vom 20. bis 23. September auf der Fiera Milano Rho stattfinden. Das erklärte Tommaso Cancellara, Geschäftsführer der Micam-Schuhmesse und Generaldirektor des italienischen Schuhverbandes, gegenüber dem Online-Magazin „WorldFootwear“.

mehr ...
Foto:AdobeStock/Gerhard Seybert
03. Juni 2020 | News-Handwerk

Meisterschulen: Neustart nach Corona-Unterbrechung

Die Corona-Pandemie ging auch an den Meisterschulen in der Orthopädieschuhtechnik nicht spurlos vorüber. Meisterkurse mussten teils kurz vor der Beendigung abgebrochen werden. Überbetriebliche Lehrlingsunterweisungen und Sonderkurse wurden abgesagt. Nach einer Phase der Ungewissheit, blicken die Schulleiter jedoch wieder optimistisch in die Zukunft.

mehr ...
Foto: AdobeStock/georgerudy
03. Juni 2020 | News-Verbände | News-Firmen & Personen

REHACARE 2020 verschoben

Nach enger Absprache mit Ausstellern und Partnern verschiebt die Messe Düsseldorf die REHACARE. Die weltweit größte Fachmesse für Rehabilitation und Pflege findet nun vom 6. bis 9. Oktober 2021 statt – ihren regulären Messetermin.

mehr ...
03. Juni 2020 | News-Gesundheitspolitik | News-Verbände

Hilfsmittelrichtlinie: G-BA verlängert Sonderregelungen

Aufgrund der fortbestehenden Krisenlage aufgrund des SARS-CoV-2-Virusverlängert der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) einen großen Teil der Sonderregelungen zur Patientenversorgung bis einschließlich zum 30. Juni 2020.

mehr ...
Foto:AdobeStock/MH
03. Juni 2020 | News-Verbände

BIV-OT: Hilfsmittelversorgung von Normalität weit entfernt

Auch wenn Krankenhäuser und Arztpraxen ihre Leistungen langsam wieder hochfahren: Sanitätshäuser und orthopädie-technische Betriebe arbeiten nach wie vor unter schwierigen Bedingungen, um die Versorgung der Bevölkerung mit Hilfsmitteln zu sichern. Die zweite Befragung des Bundesinnungsverbands für Orthopädie-Technik (BIV-OT) zu den „Corona-Auswirkungen 2020“ unter Mitgliedsbetrieben im Mai ergab: Die für die Patientenversorgung notwendige Verfügbarkeit von persönlicher Schutzausrüstung hat sich deutlich verbessert allerdings erleben die Unternehmen fortlaufend hohe Umsatz- sowie Auftragseinbrüche.

mehr ...
Stephan Krug (Foto: SABU)
27. Mai 2020 | News-Verbände

SABU gibt Ordertermine für FS 2021 bekannt

Auch SABU hat seine Ausstellungs- und Messertermine angepasst und den Orderstart für die Saison FS 2021 nach hinten verlegt. Aus aktuellem Anlass muss die „reale“ Orderrunde 1 für die Saison Frühjahr/Sommer 2021 entfallen. Als Ersatz dafür findet für alle SABU-Kunden ein Webinar mit allen wichtigen Informationen zum Start in die neue Saison statt.

mehr ...
Foto: Katja/AdobeStock
27. Mai 2020 | News-Hilfsmittel

GKV-Spitzenverband: Schutzmasken sind keine Hilfsmittel

Der GKV-Spitzenverband hat seine „Fragen und Antworten zur Gestaltung der Hilfsmittelversorgung im Rahmen der Corona Pandemie“ am 13.5.2020 um Ausführungen zu Schutzmasken ergänzt. Schutzmasken stellen demzufolge keine Hilfsmittel dar, die zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung abgegeben werden können, sondern dienen der allgemeinen Gesundheitsvorsorge. Sie gehören jedoch zu den zum Verbrauch bestimmten Pflegehilfsmitteln.

mehr ...
Foto: Marco 2811
27. Mai 2020 | News-Gesundheitspolitik | News-Hilfsmittel

Offener Brief an Kühne liefert Zahlen zum Bedarf an Schutzausrüstung

In einem offenen Brief hat sich Dr. Axel Friehoff, stellvertretender Vorsitzender der Fachvereinigung Medizin Produkte (F.M.P.), an Dr. Roy Kühne (MdB), Mitglied im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestags, gewandt. Darin liefert er hochgerechnete Zahlen, die den Bedarf an Schutzausrüstung sowie an politischer Unterstützung in der Hilfsmittelbranche deutlich machen.

mehr ...
Dr. Karsten Niehus und Thomas Schulte-Huermann (Foto: GMS)
27. Mai 2020 | News-Verbände

GMS Verbund unterstützt bei Verhandlungen mit Vermietern

Der GMS Verbund unterstützt die angeschlossenen Händler dabei, über eine Reduzierung der Umsatzmiete während der Corona-Krise zu verhandeln. „Wenn ein Händler 20 Prozent weniger Umsatz erzielt, sollte er auch 20 Prozent weniger Miete zahlen“, so Thomas Schulte-Huermann. „Der Marktwert einer Immobilie mit Ladenlokal richtet sich nach der Frequenz. Und wenn diese abnimmt muss auch die Miete angepasst werden“, ergänzt Dr. Karsten Niehus.

mehr ...
Frank Schuffelen (Foto: ANWR)
27. Mai 2020 | News-Firmen & Personen

Frank Schuffelen in Präsidium des Mittelstandsverbunds gewählt

Der Vorstandssprecher der ANWR Group eG, Frank Schuffelen, ist in der gestrigen Sitzung zum Mitglied des Präsidiums des Mittelstandsverbunds – ZGV e.V. gewählt worden. Der Spitzenverband der deutschen Wirtschaft in Berlin und Brüssel vertritt die Interessen von ca. 230.000 mittelständischen Unternehmen, die in rund 310 Verbundgruppen organisiert sind.

mehr ...

Banner KS2 Fruehjahr Sommer 2022

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑