Anzeige
Foto: Ulia Koltyrina/AdobeStock
10. Dezember 2019 | News-Hilfsmittel

BVMed: „Chance zum Bürokratieabbau vertan“

Nach drei Jahren Verhandlungen zwischen Krankenkassen und Leistungserbringern inklusive einem Schiedsverfahren stellt der Bundesverband Medizintechnologie, BVMed, fest: Mit den neuen Rahmenempfehlungen für Hilfsmittelverträge ist eine große Chance zum Bürokratieabbau im Hilfsmittelbereich von der Krankenkassenseite vertan worden. „Jetzt müssen wir auf den Gesetzgeber hoffen, durch die Digitalisierung der Prozesse bei der Hilfsmittelversorgung für die dringend erforderlichen Vereinheitlichungen und Vereinfachungen zu sorgen. Weniger Verwaltungsaufwand bedeutet mehr Kapazitäten für die Patientenversorgung“, so BVMed-Hilfsmittelexpertin Juliane Pohl.

mehr ...
Anzeige

Dr. Meinrad Lugan (Foto: B. Braun Melsungen AG)
10. Dezember 2019 | News-Verbände | News-Firmen & Personen

Dr. Meinrad Lugan erneut Vorstandsmitglied von MedTech Europe

Der BVMed-Vorstandsvorsitzende Dr. Meinrad Lugan (55) ist erneut in den Vorstand des europäischen Medizinprodukte-Dachverbandes MedTech Europe gewählt worden. Lugan bleibt zudem Schatzmeister des Verbandes und ist damit Mitglied des siebenköpfigen "Operations Management Committee (OMC)", dem engsten Führungsgremium von MedTech Europe. Der neue MedTech Europe-Vorstand ist für zwei Jahre gewählt und hat sein Amt am 6. Dezember 2019 angetreten.

mehr ...
Tatjana Balzer/AdobeStock
05. Dezember 2019 | News-Gesundheitspolitik

Antragsfrist für Gesundheitsförderung in Kommunen verlängert

Das GKV-Bündnis für Gesundheit hat die Frist, in der Kommunen Förderanträge für den Auf- und Ausbau gesundheitsförderlicher Strukturen stellen können, um ein halbes Jahr bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Bis zum neuen Stichtag im Sommer nächsten Jahres können die antragsberechtigten Kommunen, die bisher noch keine oder nur wenige Steuerungselemente, wie zum Beispiel Gesundheitskonferenzen oder Runde Tische für Gesundheit, haben, eine finanzielle Förderung von bis zu 250.000 Euro für maximal fünf Jahre beantragen.

mehr ...
Foto: ZDH
03. Dezember 2019 | News-Verbände | News-Handwerk

ZDH: 70 Jahre Vertreter der Wirtschaftsmacht von nebenan

Ein Handwerk – eine Stimme. Dafür steht der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) seit nunmehr 70 Jahren. Als Spitzenverband der deutschen Wirtschaft vertritt der ZDH heute die Interessen von über einer Million Handwerksbetrieben und über 5,5 Millionen Beschäftigten.

mehr ...
Foto: Bauerfeind
03. Dezember 2019 | News-Firmen & Personen

Bauerfeind Branchenforum: Von der Idee zur Praxis

Gibt es eine Erfolgsformel für Innovation? Wie finden Ideen für morgen den Weg in das unternehmerische „Jetzt“? Auf dem 14. Bauerfeind-Branchenforum am 21. November gab es dazu Inspiration aus dem Silicon Valley, Handlungsempfehlungen einer Medizinsoziologin und Beispiele aus den Reihen der 421 teilnehmenden Qualitätspartner.

mehr ...
Foto: SABU
03. Dezember 2019 | News-Firmen & Personen

Zwei Jahre SABU.DE

Rund zwei Jahre ist es her, dass die SABU Schuh & Marketing GmbH mit der Plattform SABU.DE eine regionale Suchmaschine für Schuhe und SABU-Händler gelauncht hat. Das Konzept sollte vor allem für kleine und mittlere Schuhhändlern eine Basis schaffen, mit ihrem Angebot im Internet präsent zu sein.

mehr ...
Foto: Rexor
28. November 2019 | News-Verbände

Passformexperten: Bestes Schaufenster gekürt

Mehr als 30 Teilnehmer aus ganz Deutschland folgten am 12. November der Einladung der Rexor zur jährlichen Passformexperten-Tagung. Unter dem Rexor-Konzept "Passformexperten" haben sich Komfortschuhhändler der Rexor zusammengeschlossen, die Mehrweiten im Angebot haben und Endverbraucher mittels Fußvermessung mit passenden Schuhen bedienen. Mittlerweile gibt es fast hundert Standorte, die das Konzept umsetzen.

mehr ...
28. November 2019 | News-Firmen & Personen

SaniVision: Wechsel in der Geschäftsführung und verstärkte Zusammenarbeit mit AZH

Eine noch engere Zusammenarbeit zwischen AZH, Geschäftsbereich der Noventi HealthCare GmbH, und dem Branchensoftware-Anbieter SaniVision Consulting GmbH, einer Tochter der NOVENTI HealthCare GmbH, wird ab dem 1. Januar 2020 umgesetzt. Durch Schaffung neuer Synergien und Anpassungen in den Unternehmensstrukturen möchten sich die Noventi HealthCare und die SaniVision dem digitalen Wandel stellen.

mehr ...
27. November 2019 | News-Gesundheitspolitik

Bundesregierung sieht Handlungsbedarf bei Medizinprodukten

Der Übergang zu der im Mai 2017 in Kraft getretenen EU-Medizinprodukteverordnung (MDR) verläuft nach Angaben der Bundesregierung nicht reibungslos. Es mangele wegen der langen Dauer des Benennungsprozesses an sogenannten Benannten Stellen, die für die Zertifizierung zuständig sind, heißt es in der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion.

mehr ...
(Foto: Eurocom)
20. November 2019 | News-Verbände

Eurocom: Hilfsmittel bedeuten Lebensqualität

Die Hilfsmittelstudie des Instituts für Demoskopie in Allensbach zeigte, dass orthopädische Hilfsmittele und medizinische Kompressionsstrümpfe nicht nur wirken, sondern von den Patienten auch sehr geschätzt werden. Am 6. November diskutierte die Eurocom, Auftraggeber der Studie, die Ergebnisse der Studie mit Politikern, Vertretern der Krankenkassen und der Ärzteschaft.

mehr ...
Foto: Laura Brichta
20. November 2019

Schuhdesign im Wandel: Ausstellung in Offenbach

Für die Ausstellung „Step by Step: Schuh.Design im Wandel“  hat das Deutsche Ledermuseum in Offenbach am Main aus seiner über 15.000 Objekte umfassenden Schuhsammlung Beispiele aus aller Welt und durch alle Zeiten hinweg zusammengestellt.

mehr ...
Foto: mrkarlph/AdobeStock
20. November 2019 | News-Gesundheitspolitik

AWMF fordert medizinisch-wissenschaftlichen Expertenbeirat zur Qualitätssicherung von Apps

Mit dem Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) können künftig „Apps auf Rezept“ verschrieben werden. Voraussetzung dafür ist, dass sie vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in das „Verzeichnis für Digitale Gesundheitsanwendungen“ aufgenommen und geprüft wurden. Für die medizinisch-wissenschaftliche Bewertung einer Gesundheitsanwendung sollte das BfArM zwingend die Expertise der medizinisch-wissenschaftlichen Fachexperten nutzen, fordert die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) e.V.

mehr ...

Banner KS1 Winter 2021 350x350px

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑