Anzeige
Foto: Wolfilser/AdobeStock
10. Februar 2021

9.500 Verdachtsmeldungen auf Soforthilfe-Betrug

Bei der Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen (FIU) sind bislang etwa 9.500 Verdachtsmeldungen wegen Corona-Soforthilfebetrugs eingegangen. Bis zum Stichtag 17. Januar 2021 seien davon insgesamt etwa 8.200 Verdachtsmeldungen an die zuständigen Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet worden, erklärt die Bundesregierung in der Antwort (19/26320) auf eine Kleine Anfrage (19/25966) der Linksfraktion. Dies berichtet der Nachrichtendient heute im Bundestag - hib.

mehr ...
Foto: rock the stock/AdobeStock
10. Februar 2021

Internationaler Online-Kongress zur Rolle der Faszien im Sport- und Bewegungsbereich

In den Sportwissenschaften lag der Hauptfokus der Forschung bisher bei der Funktion der Muskelfasern, dem Herzkreislaufsystem sowie allenfalls noch der neuromuskulären Koordination und den neurophysiologischen Auswirkungen. Seit Kürzerem finden jedoch auch Sehnen, Bändern, Gelenkkapseln, intramuskulärem Bindegewebe und anderen Anteilen des körperweiten Fasziennetzwerkes Beachtung. Zur Vernetzung der führenden Wissenschaftler auf diesem Gebiet findet all 4 Jahre der internationale Kongress "Connective tissues in sports medicine" statt. Der kommende, auf den 26./27. März 2021 terminierte Kongress findet pandemiebedingt als Online Event statt.

mehr ...
Foto: Sabu Schuh und Marketing GmbH
10. Februar 2021 | News-Firmen & Personen

Sabu: Order-Auftakt virtuell eingeläutet

Rund 130 Firmen mit ungefähr 200 Teilnehmern waren bei der virtuellen Orderinfo HW 2021/22 der Sabu Schuh und Marketing GmbH am 4. Februar 2021 live dabei.

mehr ...
Foto: Ofa Bamberg
10. Februar 2021 | News-Firmen & Personen

Neuer Vertriebsleiter bei Ofa Bamberg

Zu Jahresbeginn wurde die Stelle des Vertriebsleiters bei Ofa Bamberg neu besetzt. Heiko Denk folgt damit auf Alexander Schmitt, der sich im November 2020 in den Ruhestand verabschiedete.

mehr ...
Foto: Björn Wylezich/AdobeStock
10. Februar 2021 | News-Verbände

HDE mahnt mehr Entgegenkommen der Vermieter für Händler im Lockdown an

In seiner Rede beim Deutschen Handelsimmobilienkongress am 9. Februar 2021 warnte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth vor den Folgen der Pandemie für den Handelsimmobilienmarkt. Durch die Existenznot vieler Händler drohe vor allem in kleinen und mittelgroßen Städten eine Verödung der Innenstädte, die es zu verhindern gelte. Genth appellierte insbesondere an Vermieter gewerblicher Flächen, Mietminderungen zu gewähren.

mehr ...
Foto: Frinx/AdobeStock
05. Februar 2021 | News-Verbände

„Hilfsmittel-Versorgung optimieren“: BVMed stellt drei Forderungen zur Bundestagswahl

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) erwartet von der künftigen Bundesregierung, dass sie die Qualität der Hilfsmittel- und Homecare-Versorgung weiter optimiert. In einem Positionspapier zur Bundestagswahl 2021 fordert der deutsche MedTech-Verband, neue Qualitätskonzepte in der Hilfsmittel-Versorgung zu entwickeln, Hilfsmittel-Leistungserbringer zügig in die digitale Infrastruktur und deren Anwendungen einzubeziehen, Homecare im SGB V zu verankern sowie den Versorgungsanspruch auf Homecare-Versorgung zu definieren.

mehr ...
03. Februar 2021

Bundeskabinett verabschiedet Gesetzentwurf zur Neuregelung der Interessenvertretung von Industrie- und Handelskammern

Das Bundeskabinett hat am 3. Februar einen Gesetzentwurf verabschiedet, der die Organisation des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) neu regelt. Der bislang als privatrechtlicher eingetragener Verein organisierte DIHK soll dadurch in einen öffentlich-rechtlichen Rechtsrahmen überführt werden und damit den gleichen Vorgaben unterliegen wie die einzelnen Industrie- und Handelskammern (IHKs). Die Neuregelung trägt auch der Umsetzung eines Urteils des Bundesverwaltungsgerichts Rechnung.

mehr ...
Banner KS1 Winter 2021 350x350px

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑